Ein Artikel der Redaktion

„Master of Sweets”: Jury-Kritik Tina Herzog aus Haselünne schafft es bei RTL-Show ins Finale

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 23.01.2022, 20:13 Uhr

Eine Emsländerin darf weiter auf 25.000 Euro hoffen: Konditormeisterin und Patissier Tina Herzog hat bei der neuen Fernsehsendung am Sonntagabend mit ihrer Partnerin auch die dritte Runde überstanden. Doch die Entscheidung war diesmal äußerst knapp.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden