Ein Artikel der Redaktion

Entspannung und Lebensfreude Tiertherapie und Snoezelen – So will eine Emsländerin die Pflege verändern

Von Jana Probst | 03.04.2020, 18:33 Uhr

Dass Pflege mehr ist als Waschen und Füttern, hat Gabi Zwake in 33 Jahren als Krankenschwester nicht vergessen. Mit ihrer Hündin Emmi und einer Snoezelen genannten Entspannungstechnik vermittelt sie Laien, wie man körperlich und psychisch Erkrankte beruhigt und ihnen die Lebensfreude zurückgibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden