Ein Artikel der Redaktion

Auch jüngere Menschen dabei Nach langer Corona-Pause: Meppener wieder auf Wallfahrt nach Rulle 

Von Gerd Mecklenborg | 10.05.2022, 07:08 Uhr

Die Wallfahrt von Meppen nach Rulle bei Wallenhorst ist alles andere als „veraltet“ oder nur auf Katholiken zugeschnitten. Das erzählen die 29-jährige Lena Kemper aus Meppen-Helte und die 28-jährige Lena Abeln, die 2022 dabei waren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden