Ein Artikel der Redaktion

„Möchte die Leute begeistern“ Heino wirbt für Heino in Meppen

Von Carola Alge | 30.09.2011, 15:42 Uhr

Heino wirbt für Heino. Der bekannte Sänger war am Freitag in Meppen zu Gast, um für sein weihnachtliches Konzert die Werbetrommel zu rühren, das er am 3. Dezember in der Gustav-Adolf-Kirche gibt. Der Künstler gab sich gut gelaunt bei seinem Besuch.

Begleitet wurde er von seiner Frau Hannelore. Ihr haben seine Fans es zu verdanken, dass Heino zum dritten Mal auf Kirchentour geht. „Wir haben vor zwei Jahren unseren 30. Hochzeitstag gefeiert. Meine Frau hatte sich dazu gewünscht, das ich mal ein Kirchenprogramm mache, das nichts mit dem ‚Blauen Enzian‘ und diesen Sachen zu tun hat“, erzählte der Sänger beim Pressetermin in der Kreisstadt. Daraus entstanden ist ein zweistündiger Abend mit einer Mischung aus geistlichen Volksliedern, bekannten Weihnachtstiteln und Liedern von Mozart, Beethoven, Schubert und Tschaikowsky. Was die Besucher noch erwartet, lesen Sie am Samstag in Ihrer Tageszeitung.