Ein Artikel der Redaktion

Barrierefreie Geschäftsstelle Mitarbeiter des Vitus-Werks in Meppen haben endlich mehr Platz

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 27.11.2021, 07:55 Uhr

2,6 Millionen Euro hat das St. Vitus-Werk in ein zweigeschossiges Gebäude an der Nödiker Straße in Meppen investiert. Was den mehr als 40 Verwaltungs-Mitarbeitern geboten wird, erklärt Geschäftsführer Michael Korden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden