Ein Artikel der Redaktion

Geld für Subotic-Stiftung Meppener Fußballturnier ermöglicht Trinkwasserbrunnen in Äthiopien

Von Tobias Böckermann | 27.07.2022, 15:01 Uhr

„Gutes tun und Spaß dabei“ – unter diesem Motto haben Sandra und Johannes Quatmann ein „soccer for change“-Fußballturnier in Meppen organisiert. Dank ihrer Idee entsteht ein neuer Trinkwasserbrunnen in Afrika.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden