Ein Artikel der Redaktion

Meppen 40 Bürger mit Bürgermeister unterweg

Von PM. | 04.09.2011, 15:04 Uhr

40 Bürger haben den Bürgermeister der Stadt Meppen Jan Erik Bohling, Ortsvorsteherin, Annelene Ewers und das Kreistags- und Stadtratsmitglied Arno Fillies bei einer Radtour durch Hemsen, Borken, Holthausen und Hüntel begleitet .

Zu Beginn besichtigten die Teilnehmer die Grundschule in Hemsen. Der Leiter der Grundschule Willi Bednarzik stellte die dort vorgenommenen Umbauten vor und erläuterte die Bildungskonzepte der Schule.

In Borken ging es um eine Verkehrsberuhigung für die Straße Zur Holthauser Brücke. Vorgestellt wurden zahlreiche Bauvorhaben an den Kreisstraßen und Radwegen sowie Straßenausbauten im Gewerbegebiet Meppen-Hüntel.. Kreistagsmitglied Arno Fillies konnte berichten, dass ab dem 17. Oktober (Herbstferienbeginn) die Kreisstraße K 239, von der B70 über Hemsen nach Hüntel eine neue bituminöse Deckschicht bekommt. Bürgermeister Jan Erik Bohling berichtete, dass ab Oktober ein Lärmschutzwall für die Siedlung „In den Vogesen“ in Hemsen entstehen soll.