Ein Artikel der Redaktion

Mehr als 100 Einsendungen Meppen: Neunjährige(r) gewinnt CD-Cover-Wettbewerb der Meppener Tagespost

Von Carola Alge | 27.04.2012, 06:06 Uhr

Die Resonanz war super. Mehr als 100 Jungen und Mädchen haben sich an der CD-Cover-Malaktion der Meppener Tagespost zur Fußball-Europameisterschaft beteiligt. Sie haben in den vergangenen Tagen fleißig die Malstifte geschwungen, um farbenfrohe und lustige Fußballszenen aufs Papier zu bringen.

Die Fußball-Europameisterschaft rückt mit Riesenschritten näher. Pünktlich zu dem sportlichen Großereignis im Juni werden wieder EM-Songs auf den Markt kommen, die zum Beispiel die Fernsehberichterstattung musikalisch begleiten. Auch in Meppen wird es Lieder dazu geben. „Fußballhits für Kids“ soll die CD heißen. In Kooperation mit der Meppener Tagespost und dem Marktplatz Emsland veröffentlicht der Kinderliedermacher Christian Hüser diese Fußball-CD für Jungen und Mädchen. Zehn Kinderliedermacher haben sich zusammengetan, um die schönsten Fußball- und Bewegungslieder darauf zu präsentieren.

Die CD made in Meppen verspricht jede Menge Spaß und schwungvolle Lieder. Das sollte möglichst auch bei der Covergestaltung herüber kommen, dachten sich die jungen Leser, die das Thema Fußball-EM mit viel Humor angingen. Die achtjährige Gina-Marie Nortmann zum Beispiel hat ihren vor einem Tor tanzenden Strich-Männchen-Kickern einen kleinen Zoo zur Seite gestellt. Schnecke, Giraffe, Katze und Elefant tummeln sich fröhlich drein schauend auf dem Spielfeld.

Merle Koormann findet, es gehört mehr Farbe in die Fußballstadien. Die siebenjährige Harenerin hat deshalb die sonst grünen Maschen des Tores leuchtend Orange, Hellblau und Gelb eingefärbt. Über dem Gehäuse turnt unter einer lachenden Sonne ein Spieler mit kurzen Strubbelhaaren, knallrotem Mund und blauen Riesenaugen.

Jüngster Einsender ist Jannis Fehrmann aus Twist. Der Zweijährige liebt es abstrakt, lässt ein paar gelbe und blaue Fäden über das Papier schweben, aufgelockert durch hier und da rosa und gräulich graue Akzente.

Aus dem Berg der Einsendungen hat eine fünfköpfige Jury mit MT-Regionalverlagsleiter Hubert Bosse, Liedermacher Christian Hüser, WiM-Geschäftsführer Ansgar Limbeck MT-Redakteurin Carola Alge und Ansgar Wigbers vom Marktplatz Emsland jetzt einstimmig das Siegerbild ausgewählt. Wer gewonnen hat, lesen Sie am Samstag in Ihrer Tageszeitung. Nur so viel sei verraten: Der Einsender/die Einsenderin ist neun Jahre alt.