Ein Artikel der Redaktion

Dem Antisemitismus die Stirn bieten Mahnwache anlässlich des Holocaust-Gedenktags in Meppen

Von Ann-Margret Bolmer | 28.01.2020, 18:42 Uhr

Unter dem Motto „Zusammen gegen Antisemitismus“ kamen am Montagabend für drei Stunden Schüler, Lehrer und Eltern der Johannesschule sowie Vertreter und Bürger der Stadt Meppen zusammen, um der im Holocaust ermordeten Meppener jüdischen Mitbürger zu gedenken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden