Kranke Nutztiere sofort töten? Landwirte im Emsland in Sorge wegen drohendem Antibiotikaverbot

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 30.11.2021, 13:57 Uhr

Tierbesitzern droht EU-weit ein Antibiotikaverbot. Die Vereinigung Land schafft Verbindung (LSV) lehnt den Plan ab und nennt mögliche Folgen. Dazu zählt laut LSV die sofortige Tötung, wenn die Tiere nicht behandelt werden können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden