Ein Artikel der Redaktion

Kanalquerung vorerst gekappt Kran hievt Meppener Fußgängerbrücke über Baumkronen

Von Tim Gallandi | 18.03.2020, 20:50 Uhr

Eine Verbindung von der Meppener Neustadt in die Altstadt ist seit Mittwochvormittag gekappt. Die alte Fußgängerbrücke über den Dortmund-Ems-Kanal muss saniert werden, weshalb ihr Mittelteil aus der Verankerung gehoben und abtransportiert wurde. Dazu bedurfte es eines aufwendigen Manövers.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden