Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Mehr Raum

Meinung – Tobias Böckermann | 15.07.2014, 15:30 Uhr

Der Teglinger Bach wird auf einem Teilstück renaturiert. Ein gutes Vorhaben, meint unser Kommentator.

Der Landkreis Emsland verfolgt bei der Renaturierung des Teglinger Baches eine bewährte Strategie: Er versucht die Interessen aller Beteiligten auszugleichen. Das hat zum Beispiel beim viel größeren E+E-Vorhaben im Hasetal bei Haselünne bestens funktioniert, als man vor allem mit den Landwirten eine gute Einigung erzielen konnte.

Das Vorhaben am Teglinger Bach findet zu Recht landesweite Beachtung, da es eine Umgestaltung nur initiiert, dem Bach seinen Weg in die Zukunft aber selbst überlässt. Schon bald werden erste Ergebnisse sichtbar sein – auch für Erholungsuchende, deren Aufenthaltsqualität verbessert wird.

Wer allerdings die Artenvielfalt insgesamt erhöhen will, darf sich nicht nur auf Großprojekte verlassen. Die Natur braucht wieder mehr Raum auch außerhalb von Schutzgebieten. Diese Aufgabe stellt sich allen – vom Gartenbesitzer bis zum Landwirt.