Ein Artikel der Redaktion

2500 Leute am Jam Kleinstadtfestival in Meppen feiert furiose Premiere

Von Bernd Fischer, Tim Gallandi | 28.07.2019, 19:55 Uhr

Ein Tag statt zwei Abende, zwölf Bands, elf Stunden Musik - und 2500 Besucher und Mitwirkende waren dabei: Das Meppener Kleinstadtfestival als vergrößerte Version des früheren Kleinstadtfestes hat auf dem Freibadgelände am Jam eine Premiere gefeiert, die allerhand Vergnügen bereitete.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden