Ein Artikel der Redaktion

Ausbildung am Krankenhaus Meppen Junge Leute aus Afrika sollen gegen Pflegenotstand in Meppen helfen

Von Carola Alge | 12.05.2022, 07:12 Uhr

„Make it in Germany“. Dies ist der Leitspruch des Portals der Bundesregierung für Fachkräfte aus dem Ausland. Das Krankenhaus Ludmillenstift in Meppen startete deshalb ein Projekt, das es jungen Leuten aus Afrika möglich macht, in Meppen eine Ausbildung zur Pflegefachkraft zu absolvieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden