Ein Artikel der Redaktion

„Jugend trainert für Olympia“ Windthorst-Gymnasium Meppen beste Mannschaft

Von PM. | 11.06.2016, 14:22 Uhr

Das Windthorst-Gymnasium Meppen ist beste Mannschaft im Bezirk Weser-Ems bei „Jugend trainiert für Olympia“.

Sie gewannen in der Leichtathletik mit deutlichem Abstand den Bezirksentscheid in Wilhelmshaven. Die 13-jährigen Emsländerinnen stellten die schnellste 4x50m-Staffel und waren außerdem erfolgreich im 800m-Lauf, Hochsprung, Ballwurf, Weitsprung und im Sprint.

Nach dem Erfolg beim Kreisentscheid konnten die elf Schülerinnen ihre Leistungen jetzt sogar steigern, sodass ihnen der Sieg nicht zu nehmen war. Aus der insgesamt geschlossenen Mannschaftsleistung sind Julia Todt, Marit Schute und Lana Teiken hervorzuheben. Beim Ballwurf beeindruckte Julia mit 55,50 Metern die gesamte Konkurrenz. Schute war die beste 800m-Läuferin mit einer Zeit von 2:32,70 min, und keiner sprang weiter als Lana Teiken mit ihren 4,76 Metern. So hatten die Gymnasien aus Leer, Löningen, Oldenburg, Melle und Wilhelmshaven keine Chance gegen die starken Leichtathletinnen aus Meppen.