Ein Artikel der Redaktion

Pilotprojekt in Niedersachsen Insassen der JVA Meppen jetzt auch in Containern untergebracht

Von Hermann-Josef Mammes | 31.03.2022, 05:45 Uhr

Container für Büros oder Schulen gibt es schon lange, doch jetzt leben erstmals 20 Häftlinge der Justizvollzugsanstalt (JVA) Meppen in „mobilen Zellen“. Die Justizvollzugsanstalt im Emsland ist damit Pilotprojekt für ganz Niedersachsen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden