Ein Artikel der Redaktion

Verstärkt, seit Cafés geschlossen sind In Corona-Zeit: Gespräche auf dem Wochenmarkt Meppen werden so wichtig

Von Heinrich Schepers | 10.12.2020, 08:30 Uhr

Corona-Zeit, Zeit stark reduzierter Kontakte. Immer mehr Menschen nutzen den Besuch des Meppener Wochenmarktes für kurze Gespräche und zur der Pflege des Miteinanders. Er wird regelrecht zur Kontaktbörse.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden