Ein Artikel der Redaktion

Herrensitze und Schlösser im Emsland Kultur und Freizeit hinter alten Mauern

Von PM. | 23.09.2011, 13:59 Uhr

Wie Inseln aus einer anderen Welt liegen die Schlösser und Herrensitze des Emslandes eingebettet in großzügige Parklandschaften– mal versteckt hinter hohen Bäumen, mal weithin sichtbar: schlicht und imposant. Mit ihren aktuellen Kultur- und Freizeitangeboten sind sie stets einen Besuch wert.

Gut Altenkamp in Aschendorf zum Beispiel, ein Herrenhaus im holländisch-norddeutschen Barockstil mit Lustgarten, ist heute ein überregional renommiertes Ausstellungszentrum. Noch bis zum 30. Oktober präsentiert der international bekannte Landschafts- und Architekturmaler Christopher Lehmpfuhl hier einen Querschnitt seines Schaffens aus den letzten 16 Jahren.

Auch die einzigartige barocke Alleesternanlage Schloss Clemenswerth in Sögel bietet regelmäßig den Rahmen für interessante Kunstevents. Bis zum 30. Oktober stellen mit Jutta Wessels (Bilder von Interieurs und Parklandschaften) und Olaf Stoys (Porzellanplastiken) zwei Meister der Beobachtung ihre Werke vor.

Die Faszination des Waldes erleben Besucher rund um Gut Stovern bei Salzbergen. Wer dem Hasensymbol durch den Stoverner Wald folgt, kann an den 18 Stationen des Walderlebnispfades viel Wissenswertes über das facettenreiche Ökosystem Wald erfahren. Bienenstand, Borkenkäferfalle und Spechthöhle, Hochsitz, Holz-Xylofon und Barfußpfad sind die Höhepunkte eines spannenden Spaziergangs durch einen der schönsten Wälder der Region.

Gut Düneburg in Haren ist von stattlichen Eichen umgeben und Mittelpunkt eines Golfplatzes mit einer 18-Loch-Anlage. Hotel und Restaurant bieten exquisiten Genuss. Der „Kulinarische Kalender 2012“ gewährt Einblicke in die Gutsküche.

Zum Ferienzentrum Schloss Dankern in Haren reisen Gäste aus ganz Deutschland an. Da die Eigentümer jede Saison mit neuen Attraktionen aufwarten – seit 2011 gibt es Bumpercars und Indoorhockey –, bleibt es auch für Emsländer immer interessant.

Infos bei der Emsland Touristik, Tel. 05931/442266 oder www.emsland.com im Internet.