Ein Artikel der Redaktion

Verhandlung vor dem Landgericht Hat Emsländer Steuern in sechsstelliger Höhe hinterzogen?

Von Hermann-Josef Mammes | 10.09.2020, 09:07 Uhr

Vor der Wirtschaftsstrafkammer der Landgerichtes Osnabrück muss sich ab dem 15. September 2020 ein 55-jähriger Mann aus dem mittleren Emsland verantworten. Dem Restaurantbesitzer wird vorgeworfen, Steuern in sechsstelliger Höhe hinterzogen zu haben. Wie diverse weitere Lokalbesitzer in der Region soll er die Kasse manipuliert haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden