Ein Artikel der Redaktion

Laptop, Tablet und Handy entwendet Gemeldeter Raubüberfall fand nicht in Meppen statt

Von cw/pm | 29.03.2020, 14:34 Uhr

Wie berichtet, soll es am vergangenen Donnerstagabend im Bereich des Bahnhofs in Meppen zu einem Raubüberfall gekommen sein. Wie sich nun aber herausstellte, hat sich der Vorfall außerhalb des Emslandes zugetragen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden