Ein Artikel der Redaktion

Gegen die Hitze Meppener suchen Abkühlung im Emsbad

Von Harry de Winter | 24.06.2019, 19:30 Uhr

Wer der Hitzwelle im Emsland in den kommenden Tagen entkommen will, der kommt eigentlich nicht um einen Besuch in einem der Freibäder oder einer der Badeseen herum. Über 1000 Menschen strömten am Montag in das Emsbad in

Im Emsbad in Meppen hatten schon am Montag die routinierten Mitarbeiter um Andreas Esders (Fachkraft für Bäderbetriebe) alle Hände voll zu tun, den Überblick über die über 1000 abkühlungssuchenden Gäste zu behalten. Trotzdem sei alles im grünen Bereich und die Kapazitäten des Bades noch lange nicht ausgeschöpft, erklärt Esders.

Steigende Besucherzahlen

Für die kommenden Tage rechnet er mit noch deutlich mehr Besuchern, da die Wetterprognose weiterhin hohe Temperaturen voraussagt. Ab Donnerstag in der kommenden Woche stehen die jährlichen Revisionsarbeiten am Hallenbad in Meppen an. Dann ist nur noch das Freibad geöffnet.

Die Öffnungszeiten des Emsbades sind:

  • montags von 13.30 bis 21 Uhr
  • dienstags bis freitags 6 bis 21 Uhr
  • samstags und sonntags von 7 bis 18 Uhr
TEASER-FOTO: