Ein Artikel der Redaktion

Ganz großes Forum Heiratsantrag bei Musical-Premiere in Meppen

Von Hermann-Josef Mammes | 06.07.2014, 22:00 Uhr

Das ganz große Forum für seinen Heiratsantrag hat sich der Stuttgarter Frederic Frisch ausgesucht: die Freilichtbühne Meppen bei der Premiere des Musicals „Hair“.

„Ich habe die ganze Sache vor einigen Wochen mit den Verantwortlichen der Freilichtbühne Meppen eingetütet“, sagte er. Am Samstagabend war es dann so weit. Vorsitzender Jürgen Lilge begrüßte zur Premiere die Gäste und holte dann zur Überraschung aller plötzlich den 33-jährigen Diplom-Kaufmann auf die Bühne.

Der berichtete dem Publikum zuerst, dass er auf Einladung der Meppener Familie Hoetz bereits seit vier Jahren Stammgast bei der Premiere ist. In der lockeren Plauderei mit Jürgen Lilge erzählte Frisch, wie er sein Herzblatt vor fünf Jahren kennengelernt hatte. Spätestens da ahnte das Publikum, worauf das Ganze hinauslief, und fing spontan an zu applaudieren.

Tatsächlich bestätigte der junge Mann, dass er Angelina Hoetz (27) aus Erkelenz, Patenkind des Meppener Arztes Heinrich Hoetz, heiraten will. Lilge holte die nichts ahnende Frau auf die Bühne.

Danach kniete der sprachgewaltige Schwabe vor ihr nieder und hauchte den Heiratsantrag in das Mikrofon. „Sie hat Ja gesagt“, teilte er danach mit und küsste seine Angebetete, während das Publikum sich von den Sitzen erhob und begeistert applaudierte.

Weitere Nachrichten aus Meppen finden Sie unter www.noz.de/meppen