Ein Artikel der Redaktion

„Weiß nicht, wie es weitergehen soll“ Millionenschaden nach Großbrand: Chef von Westermann steht vor Trümmerhaufen

Von Hermann-Josef Mammes | 08.11.2022, 12:37 Uhr

Das Feuer in einer Fertigungshalle von Westermann Radialbesen am Schützenhof in Meppen hat am Montagabend nicht nur ein Gebäude zerstört, sondern die Situation des Unternehmen auf katastrophale Weise verändert - und all das ausgerechnet am Geburtstag des Inhabers. Wie geht es nun weiter?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche