Ein Artikel der Redaktion

ERB Bremen zu Gast Tanzshow auf dem Meppener Eis begeistert

Von Georg Hiemann | 20.12.2015, 13:33 Uhr

Erneut haben 27 junge Sportlerinnen und Sportler des Eis- und Rollsportvereins Bürgerweide Bremen (ERB Bremen) zahlreiche Besucher in der Meppener Innenstadt begeistert. Sie präsentierten zehn bunte Shownummern auf der Eisfläche des Weihnachtsmarktes 2015.

Die jungen Teilnehmer im Alter von fünf bis 22 Jahren zeigten, dass sie bereits erfolgreich an regionalen und überregionalen Wettbewerben im Eiskunstlaufen teilgenommen haben. Bekannte Nummern wie „Let me Entertain You“ von Robbie Williams oder ein Meldley zu Gloria Estefan stimmten das Publikum auf die 25-minütige Show ordentlich ein und sorgten sofort für gute Laune an der Eisfläche .

Elvis-Medley

Zu den Highlights des Abends zählten unter anderem die Tanzpaare des ERB Bremen, die in diesem Jahr erfolgreich an den Europameisterschaften im Rollkunstlaufen teilgenommen haben. Sie tanzten gemeinsam zu Mambo No. 5 auf dem Eis und zeigten trotz des Tauwetters und des damit verbundenen Wassers auf der Eisfläche schwierige Hebefiguren. Lisa Welik & Michael Seeger Suarez (beide zwölf Jahre alt) haben in diesem Jahr den Hettange Dance Contest in Frankreich gewonnen und präsentierten Ausschnitte ihrer Kür zu einem Elvis-Medley.

Schwanensee

Monika Appelt (22 Jahre) zauberte zu einem Stück von Schwanensee mit ihren Schützlingen schwierige Sprünge und Pirouetten auf das Eis. In ihrer Sportlerlaufbahn durfte Appelt bereits mehrfach an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen und gibt heute das Wissen an die jungen Sportler weiter. Auch die jüngsten Sportler hatten eine Shownummer vorbereitet und zeigten zu Bonanza, was man in kurzer Zeit alles erlernen kann. Für einige war es in Meppen ihr erster großer Auftritt. „Wir freuen uns immer wieder, hier in dieser schönen Stadt auftreten zu können. Die Kinder haben sich schon lange auf das Publikum gefreut“, dankte Viktoria Dederer (Trainerin und Sportwartin des ERB Bremen.