Ein Artikel der Redaktion

Bruder findet nach Jahren Überreste seiner Schwester Emsländer Hermann Weller weiß alles über die Göhrde-Morde

Von Ina Wemhöner | 07.12.2020, 18:01 Uhr

Ein Mord, ein erhängter Täter und keine Spur von der Leiche – eine Herausforderung auch für erfahrene Kripobeamte. Die Polizei wusste bei diesem speziellen Fall nicht weiter. Also mussten zusätzliche Experten helfen. „Die Toten haben keine Lobby, aber sie haben uns“, so umschreibt der Emsländer und Sekretär des Forums für Rechtsmedizin, Hermann Weller, seinen Job.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden