Ein Artikel der Redaktion

Zweite Seniorin im Meppener Altenheim verstorben Corona: Im Haus Katharina in Thuine sind 17 Bewohner infiziert

Von Hermann-Josef Mammes, Ludger Jungeblut | 10.04.2020, 12:40 Uhr

In den Pflegeheimen im Emsland geht wegen des Coronavirus die Angst um. Landkreis-Sprecherin Anja Rohde teilte am Samstag mit, dass in der Pflegeeinrichtung St. Katharina in Thuine, wo demenzkranke Menschen betreut werden, weitere 14 Bewohner positiv getestet wurden, sodass deren Zahl auf 17 stieg. Auch drei Mitarbeiter haben sich dort infiziert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden