Ein Artikel der Redaktion

Entlastung bei Stromkosten? CDU Meppen schlägt Förderung von Mini-Solaranlagen vor

Von Tobias Böckermann | 06.08.2022, 12:01 Uhr 6 Leserkommentare

Die CDU-Fraktion möchte „Plug-In-Photovoltaik-Anlagen“ durch die Stadt Meppen fördern lassen. Außerdem soll eine Radwegeverbindung von der Ostrolekabrücke direkt entlang der Ems zum Rühler Sommerweg geschaffen werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden