Ein Artikel der Redaktion

Besitzerin spricht von „falscher Zeugenaussage“ Wesenstest angeordnet: Ist Hund Jack aus Meppen ein Beißer?

Von Carola Alge | 08.06.2018, 13:29 Uhr

Muss Jack-Russell-Rauhaar-Terrier Jack zum Wesenstest? Darüber streitet seine Besitzerin Isabelle von Söhnen mit dem Landkreis Emsland. Der hat sie über ihren Rechtsbeistand aufgefordert, eine praktische Sachkundeprüfung mit ihrem Vierbeiner zu absolvieren. Der Grund: Der Hund sei gefährlich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden