Ein Artikel der Redaktion

Bella Wreck und Brain Lickers live Rock’n‘Roll und Punkrock im Meppener Jam

Von Bernd Fischer | 07.06.2017, 17:05 Uhr

Energetische Rockmusik im Doppelpack gibt es am Freitag, 9. Juni 2017, im neuen Meppener Jugendzentrum Jam an der Bleiche zu erleben. Den Support übernehmen die Meppener Brain Lickers, während mit den Berliner Headlinern Bella Wreck ein alter Bekannter ins Emsland zurückkehrt.

Ein australischer Rocker strandet in Kreuzberg, sucht im kulturellen Schmelztiegel nach talentierten Musikern und hat schon kurze Zeit später eine neue Band am Start. Was wie eine dieser typischen Berlin-Geschichten klingt, hat sich im Fall Bella Wreck tatsächlich so zugetragen.

Sänger und Gitarrist Dave Thomas aus Sydney tat sich 2013, nach dem Ausstieg aus seiner alten Band Doomfoxx, in der Spree-Metropole mit neuen Mitstreitern zusammen und hob gemeinsam mit Gitarrist Jens Freudenberg (ehemals Gods Of Blitz) Bella Wreck aus der Taufe. Die Band versteht sich als Rock’n‘Roll-Combo im klassischen Sinne und veröffentlichte bereits ein Jahr nach Gründung ihr Vinyl-Debütalbum, mit 14 Stücken in der Tradition von 60er-/70er Rock’n‘Roll und Proto-Punk à la Stooges, MC5, Ramones oder Radio Birdman. Neben Dave Thomas und Jens Freudenberg komplettieren nach kleineren Besetzungswechseln aktuell Frank Kernbach (unter anderem Bassist bei Adel Tawil) und Hubert von Schick (Schlagzeug) das Line-up von Bella Wreck.

Wiedersehen mit gebürtigem Harener

Besonders der gebürtige Harener Hubert von Schick ist in emsländischen Musikerkreisen kein Unbekannter, da er schon bei Swamphead und EL*KE für den richtigen Takt sorgte und derzeit auch noch bei Bollmer aktiv ist. Bevor Bollmer im Oktober wieder für ein Konzert ins Emsland kommen, macht Hubert am 9. Juni zum ersten Mal mit Bella Wreck Station in der alten Heimat.

Parallel zu den Aufnahmen zum neuen Album wollen Bella Wreck ihren Ruf als exzellente Liveband am Freitag in Meppen untermauern. Unterstützt werden sie dabei von den Meppener Brain Lickers, denen ihr berüchtigter Ruf für rüpelhaften Punk‘n‘Roll und wilde Liveshows bereits vorauseilt.

Das Konzert findet am Freitag, 9. Juni, ab 20 Uhr im neuen Jam an der Bleiche in Meppen statt. Der Eintritt (nur Abendkasse) beträgt sechs Euro.