Ein Artikel der Redaktion

Am 18. September Aktionstag in Meppen Kinder haben etwas zu sagen

Von PM. | 13.09.2011, 12:25 Uhr

Ein Kindertag findet am Sonntag, 18. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Kossehof an der Vogelpohlstraße in Meppen statt. Veranstalter ist die Stadt Meppen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kindertag.

Der Kindertag in Meppen findet traditionell im Vorfeld des Weltkindertages am20. September statt, der vom Kinderhilfswerk UNICEF ausgerufen wurde. „Kinder haben was zu sagen“, lautet das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes und von UNICEF Deutschland zum Weltkindertag.

Es wird kein Eintritt erhoben, fast alle Mitmachaktionen sind kostenlos.

Folgende Vereine bzw. Verbände und Personen haben bereits ihre Teilnahme zugesagt: THW-Jugend mit Infostand, Schiffsschaukel und Ordnerdienst, Jugendfeuerwehr mit Fahrzeugausstellung, Wasserzielspritzen,CDU mit Buttonherstellung, SPD- mit alten und neuen Spielangeboten und Grillen, St.-Vitus-Werk mit Sinnesübungen des Heilpädagogischen Kindergartens, Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) mit Infostand und Schokoladenwerfen, Deutscher Familienverband mit einem Luftballonweitflug, Katholische Frauengemeinschaft Fullen/Versen mit Cafeteria, Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) mit Jurtenaufbau und Stockbrotbacken, Studienkreis mit Spielangebot und Infostand.

Weiter mit von der Partie sein werden: Mütterzentrum Meppen mit Aktionen zum Thema „Piraten und Feen“ sowie Gestaltung von Kopftüchern, Marienhausschule mit Geschicklichkeitsspielen, Schminktischen, Bastelangeboten, Kath. Jugend Teglingen mit Getränkestand, Theaterpädagogisches Zentrum mit Infostand, Mitmachzirkus und Theater, DEKRA-Akademie mit der Toys-Company und diversen Mitmachangeboten, die Meppener Musikschule mit Instrumenteninformation und -ausprobieren, Donum vitae mit Glücksrad, Infostand und Basteltisch, Concordia Schleper mit Aufführungen der Tanzgruppe „Just dance“ um 14.45 und um 16.15 Uhr, Rainbow-Animation mit Bausteinen, Hüpfburg, Piratenschiff zum Klettern, Toben, Spielen, LAV-Rhönradvorführung und Einradshow um 15 und 16 Uhr im Saal, TV Meppen Kids-Aerobicgruppe „The Puzzle“ mit Vorführung um 15.30 Uhr im Saal, DRK Meppen mit Wunden schminken, Rettungswagen, Krabbelzelt, Kinder- und Jugendhilfeverbund Backhaus mit Reitangeboten, Frank Schulte mit einer Reptilienausstellung, der Kunstkreis mit Staffelmalerei. Line- Dance-Vorführungen gibt es außerdem um 15.50 und 16.45 Uhr im Saal.

Auf dem Flohmarkt im Freien können Kinder ihre gebrauchten Spielsachen, Bücher und anderes verkaufen.