Ein Artikel der Redaktion

Live aus Meppen Moorbrand auf der WTD: Grüne fordern Aussetzung von Waffentests

Von Martina Grothe | 19.09.2018, 18:16 Uhr

Seit Anfang September brennt es auf der Wehrtechnischen Dienststelle für Waffen und Munition (WTD) 91 der Bundeswehr in Die Situation vor Ort spitzt sich zu. Das Feuer breitet sich aus und droht, auf die Wälder überzugreifen. In unserem Liveblog halten wir Sie auf dem Laufenden.

Das Wichtigste in Kürze:


  • Das Feuer brennt seit mehr als zwei Wochen auf der WTD 91 bei Meppen 

  • Mehr als 600 Helfer von Feuerwehr und THW sind im Einsatz 

  • Laut der WTD ist eine Fläche von 4000 x 2000 Metern betroffen
  • Pläne für Evakuierungen Sögels und Staverns wurden zwar durchgespielt, aber bisher nicht umgesetzt