Ein Artikel der Redaktion

Ab Dienstag, 15 März Corona-Impfpflicht in der Pflege: Landkreis Emsland prüft Nachweise

Von Mirco Moormann | 10.03.2022, 16:34 Uhr

Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich müssen bis Dienstag, 15. März 2022, ihrem Arbeitgeber nachweisen, dass sie gegen Corona geimpft oder genesen sind oder aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Sollte dies nicht erfolgen schaltet sich der Landkreis ein - mit Konsequenzen für die Angestellten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden