Ein Artikel der Redaktion

96.000 Euro von Meppenerin erbeutet Anrufe von falschen Polizisten: Bandenmitglied zu Haftstrafe verurteilt

Von Horst Troiza | 10.03.2020, 12:10 Uhr

Als Mitglied einer von der Türkei heraus operierenden Bande hat sich ein 25-Jähriger als Polizist ausgegeben und eine Frau aus Meppen um 96.000 Euro betrogen. Vom Landgericht Osnabrück wurde er deswegen zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft Gefängnis verurteilt. Zwei Mitangeklagte erhielten Bewährungsstrafen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden