Integration wird begleitet SKM Meppen kümmert sich um Zuwanderer

Zu Gast beim Kleinen Fest der Kulturen 2016 in Geeste waren Bürgermeister Helmut Höke, Pastor Altmeppen, Fachbereichsleiter Reinhard Janzen, Gemeinde Geeste, Annegret Marien, Pfarreiengemeinschaft Geeste, Lucia Lammering, Kolping JMD, Helga Wallat und Nicole Jager vom SKM Meppen, Ehrenamtliche und Flüchtlinge. Am 20. August findet das nächste Kleine Fest der Kulturen statt. Foto:  SKMZu Gast beim Kleinen Fest der Kulturen 2016 in Geeste waren Bürgermeister Helmut Höke, Pastor Altmeppen, Fachbereichsleiter Reinhard Janzen, Gemeinde Geeste, Annegret Marien, Pfarreiengemeinschaft Geeste, Lucia Lammering, Kolping JMD, Helga Wallat und Nicole Jager vom SKM Meppen, Ehrenamtliche und Flüchtlinge. Am 20. August findet das nächste Kleine Fest der Kulturen statt. Foto: SKM

Meppen. Die Betreuung von Zuwanderern, insbesondere von Flüchtlingen, war zentrales Thema der Mitgliederversammlung des SKM Meppen.

Schwerpunkt der Ehrenamtsarbeit beim SKM Meppen ist seit drei Jahren die Flüchtlingshilfe, erklärte der SKM Vorsitzende Günter Göken. 78 Ehrenamtliche sind in Meppen, Geeste, Twist, Haren, Haselünne und Herzlake als Familienhelfer tätig. H

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN