Sonderöffnung am Sonntag Galerie Atelierspuren in Meppen zeigt Kunst aus Worten

Die Ausstellung „Saxa Wortmalerei“ mit Lesung ist in der Meppener Galerie Atelierspuren eröffnet worden. Foto: Peter de HoogdDie Ausstellung „Saxa Wortmalerei“ mit Lesung ist in der Meppener Galerie Atelierspuren eröffnet worden. Foto: Peter de Hoogd

Meppen. Die Galerie Atelierspuren zeigt derzeit die Sonderausstellung „Wortmalerei“ des Kölner Sascha Lehmann. Zur Eröffnung kam der unter dem Künstlernamen Saxa schaffende Maler und Schriftsteller für ein Künstlergespräch nach Meppen.

Viele der geladenen Gäste waren gespannt, die Bilder, die aus geschriebenen Buchstaben bestehen, in Augenschein nehmen und den Künstler kennenlernen zu können. Beide Wünsche und Erwartungen wurden erfüllt: In einem Künstlergespräch erzählte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN