Nach Party Areal am Schlagbrückener See Meppen mit Müll übersät

Von Heiner Harnack

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. Nach einem heftigen Trinkgelage am Möllersee am Schlagbrückener Weg in Meppen haben die feierfreudigen Gäste das Areal völlig verdreckt mit Flaschen, Dosen und Bechern zurückgelassen.

Jogger machten unsere Redaktion auf den Müll aufmerksam. Gefunden wurden außerdem Hunderte von Zigarettenstummeln auf dem völlig ausgetrockneten Boden. Dass bei den sommerlichen Temperaturen eine große Waldbrandgefahr besteht, schien die Partygäste nicht interessiert zu haben.

Ein Hinweis auf die Verursacher könnte ein zurückgelassener Campingstuhl mit der Aufschrift „Pirelli“ sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN