500 Euro Schaden Versuchter Einbruch in Kirche in Meppen

Ein Unbekannter hat zwischen Montag und Dienstag versucht, in die Sakristei der evangelischen Kirche an der Herzog-Arenberg-Straße in Meppen einzudringen. Symbolfoto: dpa/Silas SteinEin Unbekannter hat zwischen Montag und Dienstag versucht, in die Sakristei der evangelischen Kirche an der Herzog-Arenberg-Straße in Meppen einzudringen. Symbolfoto: dpa/Silas Stein

Meppen. Ein unbekannter Täter hat zwischen Montag und Dienstag versucht, in die Sakristei der evangelischen Kirche an der Herzog-Arenberg-Straße in Meppen einzudringen.

Vermutlich versteckte er sich zunächst im Gebäude und ließ sich einschließen, so die Polizei in einer Mitteilung. Später versuchte er dann, die Tür zur Sakristei gewaltsam zu öffnen. Dies gelang ihm nicht. Ohne Beute gemacht zu haben, flüchtete er vom Tatort.

Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05931-9490 bei der Polizei Meppen zu melden.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare