Barrierefrei zum Kunstwerk Galerie Atelierspuren in Meppen ist umgebaut

Von Bianca Meyering

In ihrer Galerie präsentieren Peter und Hannelore de Hoogd zeitgenössische Kunst. Foto: Bianca MeyeringIn ihrer Galerie präsentieren Peter und Hannelore de Hoogd zeitgenössische Kunst. Foto: Bianca Meyering

Meppen. Mit einer Sonderausstellung zum Thema Internationale Künstler der Galerie hat die Galerie Atelierspuren in Meppen-Bokeloh ihre neu gestalteten Räume gefeiert.

Seit mehr als zehn Jahren arbeiten Hannelore und Peter de Hoogd mit vielen namhaften internationalen Künstlern zusammen und stellen deren Werke aus. Häufig werden sie von Künstlern angesprochen; Kontakte knüpfen sie auf den vielen in Deutsc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN