Ems-Burger und amerikanischer Kuchen Neues Restaurant Burger City eröffnet Ende Januar in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. Meppen ist bald um ein kulinarisches Angebot reicher: Mit Burger City öffnet Ende Januar der erste Burgerladen in der Kreisstadt. Auf der Menükarte werden handgemachte Burger mit frischem Fleisch aus der Region zu finden sein.

Noch kann man nicht viel erkennen. Die Scheiben sind mit einem Bild von einem riesigen Burger beklebt und verdecken den Blick ins Innere. Standort des neuen Restaurants ist die Meppener Bahnhofstraße, gegenüber der MEP. Vorher war dort das Bistro Tröte zu finden.

Genauer Eröffnungstermin noch unklar

Betreiber von Burger City ist Denis Laptenkov, ein Meppener Unternehmer. Auf Nachfrage unserer Redaktion sagte sein PR-Manager Fabian Klaas, dass der genaue Eröffnungstermin noch nicht feststehe. Ein Teil des Mobiliar fehle bislang noch. „Wir planen allerdings, dass die Eröffnung Ende Januar stattfindet“, sagte Klaas. Im fertigen Laden werden dann zwischen 50 und 60 Menschen Platz finden.

Frische und handgemachte Burger

Das Konzept von Burger City sieht frische und handgemachte Burger vor, die von guter Qualität sind. Dazu werde man Gemüse und Fleisch aus der Region kaufen. Laut Klaas‘ Aussage ist man aktuell noch im Gespräch mit mehreren regionalen Schlachtereien. Auch die Brötchen sollen selbst gemacht werden.

Übersichtliche Menükarte

Die Menükarte wird übersichtlich ausfallen. „Wir haben keine 20 Burger im Angebot, sondern erst einmal drei“, sagt der PR-Manager. Das werde ein normaler Burger sein, ein großer mit Black Angus Rindfleisch und der Ems-Burger mit unterschiedlichen Toppings. Daneben wird es aber auch Pommes frites oder amerikanischen Cheesecake geben.

Marktlücke in Meppen

Da es bislang noch keinen Burgerladen in Meppen gebe, wolle man mit Burger City in eine Marktlücke stoßen, sagte Klaas. Man habe bereits von mehreren Seiten gehört, dass die Nachfrage nach so einem Laden in der Kreisstadt vorhanden sei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN