zuletzt aktualisiert vor

Blaulicht-Ticker für das Emsland Transporter nach Unfall in Meppen gesucht +++ GPS-System in Haselünne gestohlen

Das passiert gerade in der Region Emsland. Symbolfoto: dpaDas passiert gerade in der Region Emsland. Symbolfoto: dpa

Meppen. Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was im Emsland und Umgebung passiert.


BLAULICHTTICKER EMSLAND

18. April 2018 16:55
Weißer Transporter nach Unfall in Meppen gesucht
Die Polizei fahndet nach einer Unfallflucht am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der B70 nach einem Transporter mit blauem niederländischen Kennzeichen. Ein 41-jährige Fahrer eines Transporters hatte die B70 in Richtung Lingen befahren, als in Höhe der Abfahrt Haselünne besagter Transporter, der vermutlich aus den Niederlanden stammt, auf die Straße auffuhr. Im weiteren Verlauf wurde der Transporter immer langsamer, bis er nahezu zum Stehen kam. Der 41-jährige Fahrer wich daraufhin auf den linken Fahrstreifen aus und kollidierte mit dem Auto der 31-jährigen Fahrerin eines VW Passat. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An den beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Bei dem Fahrzeug, das den Unfall verursacht hat, dürfte es sich der Polizei zufolge um einen weißen VW Transporter handeln.Es war mit einem blauen niederländischen Kennzeichen mit schwarzer Schrift versehen. Weitere Informationen zum Kennzeichen sowie zum Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:50
VW Caddy in Haselünne angefahren
Bereits am Freitag, 6.April gegen 15 Uhr wurde auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes an der Lähdener Straße in Haselünne ein dort abgestellter roter VW Caddy beschädigt. Der Verursacher entfernte sich der Polizei zufolge anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem VW Caddy entstand eine Beule im vorderen rechten Kotflügel. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter Telefon 05961/955820 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:48
VW Multivan beschädigt Leitpfosten in  Meppen
Am Dienstag gegen 17.10 Uhr hat auf der Apeldorner Hauptstraße in Meppen ein silberfarbener VW Multivan in einer Kurve zwei Leitpfosten überfahren. Das Fahrzeug war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Fahrer im Anschluss von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden wird auf etwa 120 Euro beziffert. Der Verursacher sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:41
GPS-System aus Traktor in Haselünne gestohlen
Ein GPS-System mit Monitor ist in Haselünne aus einem Traktor gestohlen worden. Der oder die bislang unbekannten Diebe hatten in der Nacht zu Dienstag das Fahrzeug, das bei einem landwirtschaftlichen Betrieb an der Dohrener Straße abgestellt war, aufgesucht. Das GPS-System hat einen Wert von rund 9000 Euro, so die Beamten. Wer Hinweise zur Tat oder dem Verbleib des Systems machen kann, meldet sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:39
Mehrere Pakete Blumen in Meppen gestohlen
 
Foto: Paul Zinken/dpa
 
Insgesamt elf Pakete mit Blumen haben bislang unbekannte Einbrecher aus einer Garage an der Straße "Estersand" in Meppen gestohlen. Dabei handelte es sich der Polizei zufolge um Geranien und Eisblumen. Wie die Täter in das abgeschlossene Gebäude gelangen konnten, ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.

 
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:33
Einbruch in leerstehende Gaststätte in Kluse
Bereits zwischen dem 7. und 9. April sind bislang unbekannte Täter in eine ehemalige Gaststätte auf einem leerstehenden landwirtschaftlichen Gehöft in der Straße "An der Bundesstraße" in Kluse eingebrochen. Sie gelangten  nach Angaben der Polizei von Mittwoch durch eine Maueröffnung ins Haus und durchsuchten die Räume. Gestohlen wurde offenbar nichts. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bei der Polizei in Dörpen unter Telefon 04963/8911.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:31
Müllbeutel aus Holzschuppen in Haselünne gestohlen
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in einen Holzschuppen an der Hasestraße in Haselünne eingebrochen. Sie deckten zunächst Dachziegel und Holzplatten ab, um in das Gebäude zu kommen. Dort griffen sie nach einem Müllbeutel, machten aber sonst keine Beute. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:30
Einbruch in Firma in Emsbüren scheitert
Vergeblich haben bislang unbekannte Täter am Samstagvormittag versucht, in eine Werkstatt an der Merianstraße in Emsbüren einzubrechen. Nach Angaben der Polizei von Mittwoch wollten sie gegen 10 Uhr das Rolltor zum Gebäude aufbrechen, lösten dadurch aber den Alarm aus und flohen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929 210 zu melden.

 
Daniel Gonzalez-Tepper
18. April 2018 16:28
Ladendieb in Haren flüchtet
In Haren ist am Dienstagabend gegen 19.40 Uhr ein Ladendieb aus einem Verbrauchermarkt am Brinkerweg geflohen. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei zunächst einige Artikel an der Kasse bezahlt. Als eine Kundin die Kassiererin darauf aufmerksam machte, dass er weitere Artikel in seiner Jacke versteckt hatte, ergriff der Mann die Flucht. Ein Kunde des Verbrauchermarktes wollte den Flüchtenden aufhalten, wurde dabei aber von ihm umgerissen, so die Beamten. Danach nahm er die Verfolgung erneut auf, wurde aber auf dem Parkplatz vom Flüchtenden bedroht, so dass er die Verfolgung abbrechen musste. Der Ladendieb konnte entkommen. Er soll etwa 25 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß gewesen sein. Er hatte dunkle kurze Haare und trug eine schwarze Jacke. In der Hand hielt er einen schwarzen Motorradhelm. Der Mann sprach hochdeutsch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932/72100 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
17. April 2018 16:10
Zwölfjähriger bei Fahrradunfall in Haren verletzt
 
Am Montagnachmittag ist es auf der Emmelner Straße in Haren, zwischen der Emsbrücke und einer dortigen Gaststätte, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Kinder, ein bislang unbekanntes Mädchen und ein zwölfjähriger Junge, kamen sich dort auf der Fahrbahn entgegen. Der Junge musste dem Mädchen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Das Mädchen fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05932/72100 bei der Polizei Haren zu melden.
Harry de Winter
17. April 2018 16:06
20-jähriger in Lingen ausgeraubt
 
Gestern soll es in den frühen Morgenstunden zu einem Raub auf der Mundersumer Straße im Lingener Ortsteil Bramsche gekommen sein. Das 20-jährige männliche Opfer habe sich gegen 1:25 Uhr aus einer Lokalität mit seinem Fahrrad auf den Weg nach Hause gemacht. In Höhe der Geersstraße habe sich ihm eine unmaskierte männliche Person in den Weg gestellt. Das alkoholisierte Opfer sei dabei mit einem Gegenstand bedroht worden. Möglicherweise könnte es sich um eine schwarze Waffe gehandelt haben. Dies habe das Opfer aufgrund der Dunkelheit jedoch nicht einwandfrei erkennen können. Der unbekannte Täter habe das Opfer aufgefordert, sein Bargeld auszuhändigen.
Nachdem das Opfer ihm das Geld übergab, flüchtete der Täter zu Fuß in die Geersstraße. Eine eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb ergebnislos. Der Täter wird als etwa 1,85 Meter groß beschrieben. Er habe akzentfreies Hochdeutsch gesprochen und war mit einem schwarzen Jogginganzug bekleidet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.
 
Harry de Winter
17. April 2018 16:03
Einbruch in Spielothek in Haren
 
In der vergangenen Nacht zwischen 1.30 Uhr und 3.30 Uhr  sind Diebe in eine Spielothek an der Emmelner Straße in Haren eingebrochen. Sie hebelten eine Hintertür auf und stahlen einen Tresor. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932/72100 zu melden.
 
Harry de Winter
17. April 2018 16:00
Gartenlaube auf Friedhof in Haren aufgebrochen
 
Bislang unbekannte Täter haben gestern Abend gegen 23 Uhr eine Gartenlaube auf dem Friedhof am Ostereschweg in Haren aufgebrochen. Ein Zeuge beobachtete die beiden Männer bei ihrer Flucht. Sie trugen schwarze Kleidung. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932/72100 zu melden.
Harry de Winter
17. April 2018 15:59
Diebe stehlen Fahrräder aus Carport in Salzbergen
 
In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte vier Fahrräder aus einem Carport am Ilexweg in Salzbergen gestohlen. Es handelt sich um ein schwarzes Damenrad der Marke Greens, ein weißes Trekkingrad mit grünen Schutzblechen der Marke Pegasus, ein schwarzes Kinderrad der Marke Greens und ein grünes Kinderfahrrad der Marke Puky. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 zu melden.
Harry de Winter
17. April 2018 15:51
Fernseher von Terrasse in Salzbergen entwendet
 
Diebe haben zwischen Samstagabend und Montagnachmittag einen Fernseher von einer Terrasse am Fasanenweg  in Salzbergen gestohlen. Der Fernseher war mit einer Halterung an der Wand befestigt. Er hatte einen Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 zu melden.
Harry de Winter
17. April 2018 15:49
Kupferplatte von Gedenkstätte in Papenburg gestohlen
 
Bislang unbekannte Diebe haben zwischen Donnerstag und Samstag eine Kupferplatte von einer Kriegsgedenkstätte an der Straße "Am Seitenkanal" in Papenburg gestohlen. Die Platte ist ca. 80 mal 60 Zentimeter groß. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/926 0 zu melden.
Harry de Winter
16. April 2018 17:00
Frau verhindert Zusammenstoß in Werlte
 
Am Freitag kam es gegen 15.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Sögeler Straße. Die 27-jährige Fahrerin eines Honda Jazz befuhr die Sögeler Straße aus Werlte kommend in Richtung Sögel. Der unbekannte Unfallverursacher bog von der Straße Am Schützenplatz auf die Sögeler Straße ein und übersah dabei die Fahrerin des Honda. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die Fahrerin aus Lathen ausweichen. Dabei kam sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und schlussendlich im dortigen Gleisbett zum Stehen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Möglicherweise könnte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen silbernen Kombi gehandelt haben.  An dem Honda entstand so hoher Sachschaden, sodass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952/93450 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
16. April 2018 16:56
Zeugen nach Unfall in Papenburg gesucht
 
Am vergangenen Freitag kam es in der Straße Am Stadtpark in Papenburg zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Linienbusses fuhr gegen 18.15 Uhr aus einer dortigen Haltestelle in Richtung Rathausstraße. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem roten Audi, dessen Fahrer ebenfalls die Straße Am Stadtpark in Richtung Rathausstraße befuhr. An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Polizei Papenburg 04961/9260 sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können.
Harry de Winter
16. April 2018 16:53
56 Säcke Zement von Baustelle auf dem Twist gestohlen
 
Bereits zwischen vergangenen Montag und Dienstag wurde in dem Baugebiet Am Alten Hafen auf dem Twist eine Palette mit etwa 56 Säcken Zement gestohlen. Der Zement war dort neben anderen Gegenständen zwischengelagert worden. Der entstandene Schaden dürfte sich auf rund 120 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Twist unter der Rufnummer 05936/2326 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
16. April 2018 16:52
23-Jähriger Radfahrer stößt in Lingen mit Auto zusammen
 
Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Lengericher Straße in Lingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er war gegen 5.45 Uhr mit seinem Rad in Richtung Lengerich unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er dort mit dem Auto einer 21-jährigen, ebenfalls in Richtung Lengerich fahrenden Frau aus Twist zusammen. Der junge Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0591/870 bei der Polizei Lingen zu melden.
Harry de Winter
16. April 2018 16:50
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer in Sögel
 
Auf der Ulmenstraße in Sögel ist es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 31-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Eine 35-jährige Autofahrerin wollte gegen 15.25 Uhr nach links auf die Straße Am Markt abbiegen. Hierbei übersah sie den von links aus Richtung Kreisverkehr kommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 31-jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7000 Euro beziffert.
Harry de Winter
16. April 2018 16:48
Autofahrerin in Werlte schwer verletzt
 
Am Sonntagnachmittag ist es auf der Ostenwalder Straße in Werlte zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 48-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Sie war gegen kurz nach 15 Uhr mit ihrem Mazda in Richtung Sögel unterwegs. Sie überholte dort den BMW eines 54-jährigen Mannes aus Papenburg, obwohl sich dieser bereits in einem Abbiegevorgang befand. Die Autos stießen gegeneinander. Der Mazda kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Die Fahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 33.000 Euro beziffert.
Harry de Winter
16. April 2018 16:41
Werkzeuge in Börger gestohlen
 
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in den Versorgungsraum eines Stallgebäudes an der Breddenberger Straße in Börger eingedrungen. Sie entwendeten daraus eine Werkzeugkiste samt Inhalt, einen Knarrenkasten und ein Gardena Hauswasserwerk. Die Gesamtschadenshöhe ist noch unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05952/93450 bei der Polizei Sögel zu melden.
Harry de Winter
6. April 2018 14:43
Kettensäge in Lahn entwendet
 
Bislang unbekannte Täter haben zwischen dem 28. und dem 30. März eine Motorsäge aus einem Wirtschaftsgebäude an der Kirchstraße in Lahn gestohlen. Es handelt sich um eine Säge der Marke Stihl im Wert von rund 460 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer 05952/93450 zu melden.
Harry de Winter
6. April 2018 14:42
Einbrecher steigen in Einfamilienhaus in Meppen ein
 
Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch 9 Uhr und Donnerstag 19 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Lingener Straße in Meppen eingebrochen. Sie durchsuchten die Räume und stahlen eine Taschenuhr und eine leere Geldkassette. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
6. April 2018 14:40
Diebe brechen in Spielothek in Lathen ein
 
In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in eine Spielothek in Lathen eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstür und mehrere Spielautomaten auf. Weil sie die Alarmanlage vorher manipulierten, wurde kein Alarm ausgelöst. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932/72100 zu melden.
Harry de Winter
6. April 2018 14:38
Einbruch in Geschäftsräume in Lingen
 
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in die Geschäftsräume einer Firma in der Straße "Am Alten Flugplatz" in Lingen eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen. Dort stahlen sie Werkzeuge, eine leere Geldkassette und drei Fahrzeugschlüssel. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 16:00
Unbekannter randaliert auf Schulhof in Lingen
 
Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen dem 23. März und dem 4. April auf dem Schulhof der Marienschule in Lingen randaliert. Er beschädigte eine Heiligenstatue, warf eine Fensterscheibe der Turnhalle ein und zerstörte ein Netz am Soccerplatz. Außerdem brannte er Löcher in den Kunstrasen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 15:58
Versuchter Einbruch in Neubau in Spelle
 
Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch versucht in einen Neubau an der Rotdornstraße in Spelle einzubrechen. Der Hausbesitzer fand Kratzspuren am Türschloss. Der Einbruchsversuch misslang, gestohlen wurde nichts. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 15:56
Einbruch in Auto in Meppen 
 
Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch zwischen 18.30 Uhr und 20.55 Uhr an der Lathener Straße ein Auto aufgebrochen. Er schlug die Beifahrertür des Peugeot mit einem unbekannten Gegenstand ein und stahl eine Handtasche mit Portemonnaie. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 15:52
Baucontainer in Meppen aufgebrochen
 
Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch in einen Baucontainer an der Feldstraße in Klein Fullen auf. Sie stahlen Werkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 15:47
Einbruch in Garage in Meppen
 
In der Nacht zu Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter in eine Gerätegarage in der Fillastraße im Meppener Ortsteil Bokeloh ein. Sie brachen die hölzerne Tür des Gebäudes und drei Spinde auf.
Offensichtlich machten sie keine Beute. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 058931/9490 zu melden.
Harry de Winter
5. April 2018 15:44
Arbeitsgeräte aus Lagerhalle in Geeste gestohlen
 
Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch in eine Lagerhalle an der Lingener Straße in Geeste ein. Sie öffneten das Rolltor der Halle und stahlen mehrere Garten- und Arbeitsgeräte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
4. April 2018 14:20
Mehrere Autokennzeichen in Lingen gestohlen
 
Zwischen dem 26.März und 3.April wurden im Lingener Ortsteil Darme insgesamt sechs Kennzeichen von unterschiedlichen Autos entwendet. Die Autos standen in der Bernhard-Lohmann-Straße, der angrenzenden Brucknerstraße, der Schumannstraße sowie in der Offenbachstraße. Die bislang unbekannten Täter schraubten dabei die Kennzeichen ab oder rissen sie aus den Kunststoffrahmen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer  0591/870 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
4. April 2018 14:09
Polizei sucht Zeugen nach Trunkenheitsfahrt in Werlte
 
Am späten Dienstagnachmittag wurde der Polizei Sögel ein Auto gemeldet, dass vermutlich von einem betrunkenen Fahrer oder einer betrunkenen Fahrerin gesteuert wurde. Der grüne Passat mit EL-Kennzeichen wurde gegen 17.30 Uhr an der Kirchstraße in Lahn gestartet und von dort aus in unsicherer Fahrweise Richtung Werlte gesteuert. Das Auto geriet dabei mehrfach in den Gegenverkehr und stieß gegen einen Bordstein. Ein entgegenkommender VW Tiguan entging nur knapp einem Zusammenstoß. Ein Zeuge verfolgte das Fahrzeug über die Osterwalder Straße bis zur Sögeler Straße. Dort verlor er den Kontakt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05952/93450 bei der Polizei Sögel zu melden.
Harry de Winter
4. April 2018 14:07
Harry de Winter
4. April 2018 14:03
Dieselkraftstoff in Haren abgezapft
 
Zwischen dem 29. März, 17 Uhr, und dem 3. April, 10.30 Uhr, haben unbekannte Täter rund 200 Liter Dieselkraftstoff aus einem Bagger an der Brookstraße in Haren gestohlen. Der Tank des Baggers war abgeschlossen und zusätzlich mit einem Vorhängeschloss gesichert. Der Schaden beläuft sich auf rund 240 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72 100 zu melden.
Harry de Winter
4. April 2018 13:58
Einbruch beim SV Bokeloh in Meppen
 
Bislang unbekannte Täter sind zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 16.30 Uhr, in den Kabinentrakt des SV Bokeloh am Grenzweg in Meppen eingebrochen. Sie brachen ein Vorhängeschloss und zwei Spinde auf und stahlen Trainingsmaterial. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
4. April 2018 13:57
99 Lkw-Reifen in Werlte gestohlen
 
Zwischen dem 29. März und dem 3. April haben unbekannte Täter 99 Lkw-Reifen von einem Firmengelände an der Straße Auf dem Sattel in Werlte gestohlen. Die Reifen der Marke Bridgestone haben auffällig lilafarbene Felgen. Sie wurden von den Tätern über einen hohen Zaun gehoben und rund 150 Meter weiter auf ein Fahrzeug geladen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer 05952/93450 zu melden.
Harry de Winter
3. April 2018 13:59
Therapielaufrad in Lingen von Schulhof gestohlen
 
Bereits am 16.März wurde in der Zeit von 13 bis 20 Uhr an der Grundschule Altenlingen im Forstweg ein Therapielaufrad gestohlen. Das auffallend neongrüne Therapierad stand verschlossen in einem dortigen Fahrradständer. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter Rufnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
3. April 2018 13:56
Wohnmobil in Twist-Bült von Unbekannten beschädigt
 
Zwischen vergangenen Donnerstag und Freitag beschädigten bislang unbekannte Täter ein Wohnmobil der Marke Fiat in Twist-Bült. Das Wohnmobil stand auf einem Privatgrundstück in der Straße Am Brook. Die Täter versuchten ein Seitenfenster aufzuhebeln. Der Versuch schlug jedoch fehl. An dem Wohnmobil entstand dadurch erheblicher Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Twist unter der Rufnummer 05936/2326 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
3. April 2018 11:45
Sachbeschädigung an Grundschule in Börger
 
Unbekannte Täter beschädigten zwischen Donnerstag und Montag den Briefkasten der Grundschule Börger in der Schulstraße. Neben dem Briefkasten wurden ebenfalls die an der Wand montierten Kunststelen beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sögel unter der Rufnummer 05952/93450 in Verbindung zu setzen
Harry de Winter
3. April 2018 11:42
Scheiben von Supermarkt in Haselünne eingeworfen
 
Zwischen Sonntagabend und Montagmittag warfen bislang unbekannte Täter mehrere Steine gegen die Fensterscheiben des Netto-Marktes in der Meerstraße in Haselünne. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter der Rufnummer 05961/955820 zu melden.
Harry de Winter
3. April 2018 11:41
Dieb wid bei Autoaufbruch in Meppen gestört und flüchtet
 
In der Nacht zu Dienstag hebelte ein bislang unbekannter Täter den Kofferraum eines Ford Ka in Meppen auf. Das Auto stand zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz des REWE an der Lathener Straße. Durch einen Zeugen wurde der Täter gestört und flüchtete unerkannt und ohne Beute in Richtung Stadtmitte. Der an dem Auto entstandene Schaden ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.
Harry de Winter
3. April 2018 11:39
Bargeld bei Einbruch in Meppen gestohlen
 
Am späten Montagabend drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Beethovenstraße in Meppen ein. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Es wurde Bargeld entwendet. Es liegen derzeit keine Täterhinweise vor. Der Schaden wird auf ca. 250 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
3. April 2018 11:37
Versuchter Einbruch in Wohnhaus in Bawinkel
 
Am frühen Montagmorgen kam es im Ahornweg im Bawinkeler Ortsteil Plankorth zu einem versuchten Einbruch. Ein bislang unbekannter Täter schlug gegen 2 Uhr eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein. Hierdurch wurde eine Anwohnerin geweckt. Der Täter flüchtete unerkannt und ohne Diebesgut. Eine Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
29. März 2018 14:55
Erneut Anrufe  von "falschen Polizisten" in Spelle
Am Dienstag und Mittwoch ist es erneut zu einer Vielzahl von Anrufen durch sogenannte "falsche Polizeibeamte" gekommen, betroffen waren diesmal Anwohner in Spelle. Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus Lingen aus. Bereits am Sonntag kam es zu mindestens sechs solcher Anrufe im Bereich Salzbergen. In Spelle wurden über zehn Anrufe gezählt. Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim weist nochmals daraufhin, keinerlei persönlichen Auskünfte zu erteilen.
Daniel Gonzalez-Tepper
29. März 2018 13:50
Polizei sucht in Meppen Eigentümer einer Sackkarre
 
Bereits am vergangenen Freitag wurde in einem Vorgarten an der Nödiker Straße/Ecke Landwehr in Meppen die abgebildete Sackkarre aufgefunden. Die Sackkarre dürfte im Zusammenhang mit einen Einbruch in ein Küchengeschäft an der Fürstenbergstraße stehen. Der Eigentümer der Sackkarre oder Zeugen, die das Ablegen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.
 
Foto: Polizei
 
Harry de Winter
29. März 2018 11:04
Audi Q7 in Haselünne beschädigt
In Haselünne ist am Mittwochmorgen ein auf dem Parkplatz des St.
Vinzenzhospitals in der Hammer Straße abgestellter schwarzer Q7 am vorderen linken Kotflügel beschädigt worden. Eine Schadenshöhe ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter Telefon 05961/955820 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
29. März 2018 11:03
Tank in Lingen aufgebohrt und Diesel gestohlen
Unbekannte haben in Lingen den Treibstofftank eines Lkw aufgebohrt und etwa 80 Liter Dieselkraftstoff erbeutet. Das Fahrzeug war zwischen dem frühen Dienstagabend und Mittwochmorgen am Willy-Brandt-Ring abgestellt. Der Schaden wird von der Polizei auf mehr als 1000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
29. März 2018 10:59
Bushaltestellenhäuschen in Lingen mit Farbe beschmiert
Zwischen Sonntag und Dienstag haben bislang unbekannte Täter in Lingen zwei Bushaltestellenhäuschen mit schwarzer Farbe beschmiert. Betroffen waren jeweils ein Häuschen in der Straße Alt-Mundersum sowie in der Estringer Straße. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
29. März 2018 10:59
Zwei Autos in Haren aufgebrochen
In Haren haben bislang unbekannter Täter In der Nacht zu Mittwoch ein Auto in der Straße An der Tenge aufgebrochen. Das Fahrzeug stand auf einem Hinterhof. Der Täter schlug mit einem unbekannten Gegenstand das Fenster der Fahrertür ein und stahl eine Geldbörse samt Inhalt. Der Schaden wird auf etwa 350 Euro geschätzt. Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr wurde in Haren auf dem Parkplatz des Hallenbades, Am Sportzentrum, ein weiteres Auto aufgebrochen. Auch hier schlug der unbekannte Täter die Scheibe der Fahrertür ein und entwendet ein Portemonnaie. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter Telefon 05932/72100 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper