zuletzt aktualisiert vor

Blaulicht-Ticker für das Emsland Teures Messgerät in Haselünne beschädigt +++ Diebstahl aus Rohbau in Lingen

Das passiert gerade in der Region Emsland. Symbolfoto: dpaDas passiert gerade in der Region Emsland. Symbolfoto: dpa

Meppen. Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was im Emsland und Umgebung passiert.


BLAULICHTTICKER EMSLAND

23. Februar 2018 10:01
Vermessungsgerät bei Unfall in Haselünne beschädigt
Beim Ausparken hat ein 65-Jähriger in Haselünne ein Straßenvermessungsgerät beschädigt, das am Straßenrand aufgestellt worden war. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen um 9.35 Uhr auf der Herzog-Arenberg-Straße. Das hochwertige Messwerkzeug kippte um und stürzte auf die Straße. Der daran entstandene Sachschaden dürfte der Polizei zufolge im fünfstelligen Bereich liegen.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:59
Jagdhütte in Beesten aufgebrochen
Ein Notstromaggregat und eine kleine Axt haben bislang unbekannte Täter zwischen Montag und Donnerstag aus eine Jagdhütte am Birkenweg in Beesten gestohlen. Sie hatten dazu die Eingangstür aufgebrochen. Der angerichtete Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 580 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Spelle unter Telefon 05977/929210 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:57
Werkzeug aus Rohbau in Lingen gestohlen
 
Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
 
Zwischen Samstag und Donnerstag sind bislang unbekannte Täter am Langschmidtsweg in Lingen in ein Wohnhaus, das gerade umgebaut wird, eingestiegen. Sie hatten eine Baustellentür aufgebrochen und entwendeten mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 1150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:53
Einbruch in Garage in Schapen misslingt
Zwischen dem 13. und dem 20. Februar haben bislang unbekannte Täter versucht, in eine Garage an der Raiffeisenstraße in Schapen einzudringen. Nachdem es ihnen nach Angaben der Polizei nicht gelungen war, sich gewaltsam Zugang zu verschaffen, entfernten sie sich vom Tatort. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist einer Mitteilung zufolge bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Spelle unter Telefon 05977/929210 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:51
Versuchter Einbruch in Wohnung in Freren
Eine Obergeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Heckenstraße in Freren war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Den oder dem bislang unbekannten Täter gelang es dabei aber nicht, die Wohnungstür gewaltsam zu öffnen. Danach entfernten sie sich unerkannt vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 250 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Spelle unter Telefon 05977/929210 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:48
Volvo in Lehe aufgebrochen
An der Straße Schulbrink in Lehe ist am Donnerstagmorgen zwischen 6 und 6.15 Uhr ein Volvo V30 aufgebrochen worden. Der oder die bislang unbekannten Täter haben dabei die Fahrertür erheblich beschädigt. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang unklar. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 5000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Papenburg unter Telefon 04961/9260 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
23. Februar 2018 09:46
Mit 2,62 Promille am Steuer in Geeste
Die Polizei Meppen hat am Donnerstagnachmittag in Geeste einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 57-Jährige, der aus Geeste stammt, war gegen 16.40 Uhr mit seinem BMW auf der Lindestraße unterwegs. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugs wurden die Beamten einer Mitteilung zufolge auf die Alkoholisierung des Mannes aufmerksam. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,62 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:22
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:21
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:20
VW Sharan in Meppen angefahren
Am Dienstag zwischen 7 und 12.30 Uhr hat sich in der Tiefgarage des Medizinischen Versorgungszentrums in der Ludmillenstraße in Meppen ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignet. Ein dort abgestellter weißer VW Sharan wurde dabei angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
 
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:19
Schwarzer Renault Megane in Papenburg beschädigt
Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, hat sich am Rosenmontag, 12. Februar 2018 zwischen 13 und 18 Uhr ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz an der Rathausstraße in Papenburg ereignet. Ein dort abgestellter Renault Megane wurde dabei an der Beifahrerseite beschädigt. An diesem Tag fand auf dem Kirmesmarktplatz der Kinderkarneval statt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter Telefon  04961/9260 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:16
Weißer VW Transporter in Lingen beschädigt
Am Montag zwischen 15.30 und 16 Uhr hat sich im Einmündungsbereich Sturmstraße, Ecke Schlachterstraße in Lingen ein Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers ereignet. Ein am linken Fahrbahnrand geparkter weißer VW Transporter wurde dabei angefahren und an der rechten Seitenschiebetür beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:14
Unfallflucht in Holbeinstraße in Lingen
In der Nacht zu Dienstag ist es in der Holbeinstraße in Lingen zu einem Verkehrsunfall mit Flucht gekommen. Ein vor einem Mehrfamilienhaus abgestellter blauer Opel Corsa wurde dabei erheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro beziffert. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:13
29-Jähriger unter Drogen am Steuer in Sögel erwischt
Die Polizei Sögel hat am Mittwochmittag einen 29-jähriger Mann aus Haselünne kontrolliert. Er war mit seinem Transporter auf der Straße Waldhöfe unterwegs. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter Drogen stehen könnte. Nach einem positiven Drogenvortest wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Haselünner wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:11
Toyota Lexus in Lingen angefahren
Auf dem Parkplatz der Akademie Überlingen an der Georgstraße, Ecke Schützenstraße in Lingen ist es am Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein dort abgestellter hellgrauer Toyota Lexus angefahren und beschädigt. Der Verursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei wertet derzeit die Aufzeichnungen der dort installierten Videokameras aus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 16:10
VW Lupo in Haselünne angefahren
Am Mittwoch ist es zwischen 9.30 und 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Meppener Straße in Haselünne gekommen. Dabei wurde ein dort geparkter VW Lupo im Vorbeifahren gestreift und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Haselünne unter Telefon 05961/955820 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 15:52
Ford Fiesta in Meppen angefahren
Zwischen Dienstagabend 20.30 und Mittwochnachmittag 15.10 Uhr, ist es in der Burgstraße in Meppen zu einem Verkehrsunfall mit Flucht gekommen. Dabei wurde ein dort geparkter schwarzer Ford Fiesta angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich der Polizei zufolge unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:35
Einbruch in Kiosk in Meppen scheitert 
Ein Kiosk an der Esterfelder Stiege in Meppen war in der Nacht zu Mittwoch das Ziel von Einbrechern. Der oder die Täter scheiterten aber bei dem Versuch, die Eingangstür des Kiosk aufzubrechen. Danach ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 200 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:33
Volvo in Niederlangen aufgebrochen
Am frühen Dienstagabend haben bislang unbekannte Täter an der Sustrumer Straße in Niederlangen einen Volvo V70 aufgebrochen. Sie schlugen zwischen 17.45 und 18.15 Uhr die Heckscheibe des Autos ein und erbeuteten daraus Werkzeuge und Arbeitskleidung. Die Höhe des angerichteten Gesamtschadens ist der Polizei zufolge  bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Haren unter Telefon 05932/72100 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:32
Zwei Autos in Spelle aufgebrochen
In der Nacht zu Mittwoch haben in Spelle bislang unbekannte Täter Diebstähle aus zwei Autos begangen, die an der Straße Am Sportplatz abgestellt waren. Aus dem Chevrolet Captiva und dem VW Golf entwendeten sie Arbeitsmaschinen, Bekleidung und ein Portemonnaie samt Inhalt. Bislang ist der Polizei zufolge unklar, wie die Täter in die Autos gelangen konnten. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Spelle unter Telefon 05977/929210 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:30
Opferstock aus Kirche in Haren-Tinnen gestohlen
 
Die Kirche St. Marien in Haren-Tinnen. Foto: Engelken/Archiv
 
Ein Kerzenständer samt eines angebauten Opferstocks ist zwischen Sonntag und Dienstag aus einer Kirche an der Tinner Hauptstraße im Harener Ortsteil Tinnen von bislang unbekannten Tätern gestohlen worden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf mehr als 400 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Haren unter Telefon 05932/72100 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:25
Versuchter Einbruch in Schule in Haselünne
Am Freitag vergangener Woche haben bislang unbekannte Täter  versucht, in ein Schulgebäude an der Straße zum Mühlenbusch in Haselünne einzudringen. Nachdem es ihnen einer Mitteilung der Polizei zufolge zwischen 13 und 18.30 Uhr nicht gelungen war, eine Zugangstür aufzubrechen, flüchteten sie vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 100 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Haslünne unter Telefon 05961/955820 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
22. Februar 2018 10:24
Münzautomat in Salzbergen aufgebrochen
An der Waschanlage einer Tankstelle an der Dieselstraße in Salzbergen haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Montag zwei Münzautomaten aufgebrochen. Sie erbeuteten dabei einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden ist nach Angaben der Polizei jedoch erheblich und wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Spelle unter Telefon 05977/929210  zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 13:19
Ford Ranger in Meppen beschädigt
Am Dienstagabend  zwischen 19 und 20.10 Uhr  ist es in der Burgstraße in Meppen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein auf dem Parkstreifen in Höhe des dortigen Fitnessstudios abgestellter schwarzer Ford Ranger wurde oberhalb der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 13:17
56-Jähriger bei Unfall in Lingen leicht verletzt 
Ein 56 Jahre alter Lingener ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag auf der B70 in Höhe der Bramscher Straße leicht verletzt worden. Ein 75-Jähriger, der in einem Mazda unterwegs war, wollte dabei nach links auf die B70 in Fahrtrichtung Rheine abbiegen. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei den 56-Jährigen, der in einem Mercedes in Richtung Lingen unterwegs war. Ein Rettungswagen war vor Ort, um sich um den Leichtverletzten zu kümmern, ein Transport in das Lingener Krankenhaus war jedoch nicht notwendig. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden, die Polizei schätzt deren Höhe auf etwa 25.000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Fahrbahn war der Mitteilung zufolge für etwa zwei Stunden gesperrt, so dass der Verkehr aus beiden Richtungen durch die Ortschaft Bramsche geleitet wurde.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 13:05
Alkoholisiert und ohne Führerschein in Lingen unterwegs
Die Polizei hat am Dienstagabend in Lingen einen 42-Jährigen, der auf einem Motorroller auf der Kiesbergstraße unterwegs war, kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aus Freren unter Alkoholeinfluss stand und keinen Führerschein besaß. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,04 Promille. Zudem war der Roller nicht versichert. Die Weiterfahrt wurde dem Frerener untersagt. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 13:02
Kettensäge und Bohrmaschine in Papenburg gestohlen
In der Nacht zu Dienstag hat ein Unbekannter aus einem Holzschuppen am Hauptkanal rechts in Papenburg eine Bohrmaschine sowie eine Kettensäge gestohlen. Der Täter, so die Polizei, brach zunächst ein Schloss auf und gelangte so in den Schuppen. Den Schaden beziffern die Beamten auf etwa
400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter Telefon 04961/9260 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 12:59
Leergut und Getränke bei Einbruch in Meppen gestohlen
 
Foto: dpa/Daniel Bockwoldt
 
Ein Lagerraum an der Fürstenbergstraße in Meppen war zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen das Ziel von Einbrechern. Der oder die Täter hatten zwei Schlösser des Raums aufgehebelt, der zu einem Imbisswagen gehört, der auf dem Parkplatz des dortigen Baumarktes abgestellt war. Sie stahlen Getränkedosen und diverses Leergut. Der Schaden beläuft sich auf etwa 130 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
21. Februar 2018 12:50
Autoanhänger in Geeste gestohlen
Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag von einem Privatgrundstück in der Kolpingstraße in Geeste einen Autoanhänger der Marke Voca gestohlen. Die Plane ließen die Täter zurück. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 400 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Geeste unter Telefon 05937/8236 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
20. Februar 2018 13:56
Unbekannter zerkratzt Mercedes in Lingen
 
Am Samstag, in der Zeit von 19 bis 19.30 Uhr, wurde von einem Unbekannten ein Mercedes zerkratzt. Wie die Polizei mitteilt, stand das Auto auf dem Parkplatz des Aldi Marktes an der Meppener Straße in Lingen. An dem Auto wurde die gesamte Fahrerseite einschließlich der Motorhaube mit einem unbekannten Gegenstand bis auf die Grundierung beschädigt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Täterhinweise liegen nicht vor.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591/870 zu melden.
Harry de Winter
20. Februar 2018 13:53
Lkw brennt in Lingen
 
Am Montagnachmittag kam es auf einem Betriebsgelände in der Carl-Zeiss-Straße in Lingen aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand im Führerhaus eines Lkw. Wie es laut  Polizei heißt, wurde der Brand zunächst durch vor Ort anwesende Personen gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Baccum war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort und löschte den Brand vollständig ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Harry de Winter
20. Februar 2018 13:51
Diebe zapfen Diesel aus Bagger in Werpeloh ab
 
Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende Kraftstoff aus einem Bagger in Werpeloh gestohlen, das teilte die Polizei nun mit. Die Arbeitsmaschine war in einer Sandgrube an der Hauptstraße abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Täter etwa 100 Liter Diesel aus dem Arbeitsgerät.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05952/93450 bei der Polizei Sögel zu melden.
Harry de Winter
16. Februar 2018 18:15
Ölfilm auf Dortmund-Ems-Kanal in Lingen
 
Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Höhe des Neuen Hafen in Lingen zu einer Gewässerverunreinigung. Auf dem Wasser konnte ein möglicherweise ölhaltiger Film festgestellt werden. Dieser zog sich über eine Länge von etwa drei Kilometern hin. Konkrete Hinweise auf eine Verursachung liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Das Wasserschifffahrtsamt Meppen sowie die Untere Wasserbehörde waren ebenfalls vor Ort.
Harry de Winter
16. Februar 2018 18:13
Suzuki brennt in Lingen
 
Aus bislang unbekannter Ursache geriet in der Nacht zu Freitag ein in der Geschwister-Scholl Straße in Lingen abgestellter Suzuki Swift in Brand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Lingen schnell gelöscht. Der Schaden an dem Suzuki wird mit rund 5000 Euro beziffert. Die Ermittlungen zu einer möglichen Brandursache wurden aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lingen unter der Rufnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.
Harry de Winter
16. Februar 2018 18:11
Auto aus Werkstatt in Meppen gestohlen
 
In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in ein Werkstattgebäude an der Junkersstraße in Meppen eingedrungen. Sie verschafften sich zunächst Zugang zum komplett eingezäunten Firmengelände. Anschließend betraten sie das Werkstattgebäude und entwendeten daraus ein Auto der Marke Ford, Typ Ranger. Den Schlüssel für das Fahrzeug fanden die Täter ebenfalls in der Halle. An dem weißen Ford mit roter Firmenaufschrift, waren zur Tatzeit die Kennzeichen EL-WL 30 angebracht. Der Wert des Autos wird auf etwa 12.500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.
Harry de Winter
16. Februar 2018 18:10
Versuchter Einbruch in Schwimmbad in Haselünne
 
Unbekannte Täter haben am späten Mittwochabend versucht, in das Hallenbad an der Hammer Straße in Haselünne einzudringen. Nachdem es ihnen zwischen etwa 23.15 und 23.45 Uhr nicht gelungen war, eine Tür zum Gebäude aufzubrechen, flüchteten sie vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05961/955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:42
Hecke in Aschendorf bei Unfall beschädigt
 
Am Mittwoch ist es auf dem Cramersweg in Aschendorf zu einem Verkehrsunfall gekommen.  Ein unbekannter Fahrer eines dunklen Kleinwagens war dort in Richtung der Straße Am Sportplatz unterwegs. Vermutlich aufgrund von Straßenglätte verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Straße ab und fuhr in eine dortige Hecke. Unerlaubt entfernte er sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04961/9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:40
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:40
Diebe stehlen Sommerreifen aus Carport in Sögel
 
Zwischen Sonntagmittag und Dienstagmorgen ist es an der Spahner Straße in Sögel zu einem Diebstahl gekommen. Bislang unbekannte Täter entwendeten einen Satz Sommerreifen auf Alufelgen für einen Mercedes-Benz, die in einem Carport gelagert wurden. Zeugen werden gebeten, sich  unter der Rufnummer 05952/93450 bei der Polizei Sögel zu melden.
 
Foto: ADAC
 
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:36
Schmuck aus Wohnhaus in Papenburg gestohlen
 
Am Mittwochvormittag sind Unbekannte in ein Wohnhaus an der Kapitän-Rüter-Straße in Papenburg eingedrungen. Zwischen 8.45 und 11 Uhr, wurden dabei sämtliche Räume des Mehrgenerationenhauses durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die Täter dabei Schmuck im Wert mehrerer Tausend Euro. Wie sie genau in das Gebäude gelangen konnten, ist aktuell noch unklar. 
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04961/9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:33
Holzhütte an Grundschule in Sögel aufgebrochen
 
Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in eine Holzhütte auf dem Grundschulgelände an der Schulstraße in Börger eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde daraus nichts gestohlen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 100 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05952/93450 bei der Polizei Sögel zu melden.
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:31
Versuchter Einbruch in Arztpraxis in Schapen
 
In der Nacht zu Mittwoch haben Einbrecher versucht, an der Kirchstraße in eine Arztpraxis einzudringen. Nachdem es ihnen nicht gelungen war, die Eingangstür aufzubrechen, flüchteten sie vom Tatort. Beute machten sie keine.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05977/929210 bei der Polizei Spelle zu melden.
 
Symbolfoto: Imago
 
Harry de Winter
15. Februar 2018 14:19
Versuchter Aufbruch eines Münzautomaten in Spelle
 
Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, einen Staubsaugerautomaten auf einem Tankstellengelände an der Hauptstraße in Spelle aufzubrechen. Nachdem ihnen dies zwischen 23.20 und 1.45 Uhr nicht gelungen war, flüchteten sie vom Tatort. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05977/929210 bei der Polizei Spelle zu melden.
Harry de Winter
14. Februar 2018 15:22
Baucontainer in Haselünne von Dieben durchsucht
 
Unbekannte Täter sind zwischen Dienstag vergangener und Dienstag dieser Woche, an der Lähdener Straße, in einen Baucontainer eingedrungen. Laut Mitteilung der Polizei brachen die Diebe ein Vorhängeschloss auf und durchsuchten den Container nach Wertsachen. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie dabei keine Beute. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05961/955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.
 
Harry de Winter
14. Februar 2018 15:20
Münzautomat in Lünne aufgebrochen
 
In der Nacht zu Dienstag haben Diebe einen Münzautomaten auf dem Tankstellengelände an der Lingener Straße in Lünne aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, erbeuteten sie daraus einen geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die beiden Männer gegen 2.40 Uhr mit einem grünen Ford Mondeo Turnier auf das Gelände der Tankstelle gefahren. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05977/929210 bei der Polizei Spelle zu melden.
 
Harry de Winter
14. Februar 2018 15:18
Diebe brechen in Imbisswagen in Meppen ein
 
Unbekannte Täter sind zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen an der Fürstenbergstraße in Meppen in einen Imbisswagen eingedrungen, das teilte die Polizei nun mit. Sie brachen zwei Vorhängeschlösser auf und entwendeten Tiefkühlkost im Wert von etwa 120 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.
 
Symbolfoto: dpa
Harry de Winter
13. Februar 2018 13:22
Grauer Tiguan in Lingen beschädigt
Am vergangenen Samstag zwischen 12.20 und 12.40 Uhr ist es auf dem Parkplatz des Baumarktes an der Schillerstraße in Lingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Öffnen seiner Autotür den dort abgestellten grauen VW Tiguan. Im Anschluss entfernte er sich unerlaubt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lingen unter Telefon 0591/870 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
13. Februar 2018 13:13
Daniel Gonzalez-Tepper
13. Februar 2018 13:12
VW Tiguan in Meppen beschädigt
Auf dem Parkstreifen vor dem Bahnhofsgebäude in Meppen ist es am Montagmorgen gegen 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein Daimler Citan stieß beim Einparken gegen einen dort abgestellten VW Tiguan. Der männliche Fahrer des Daimler wurde noch von einer unbekannten Passantin auf den Unfall hingewiesen, entfernte sich jedoch anschließend vom Unfallort. Zeugen, insbesondere die Passantin, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper
13. Februar 2018 13:10
Postbote bei Unfall in Lingen verletzt
 
Symbolfoto: Svenja Kracht
 
Ein 21 Jahre alter Postbote ist bei einem Unfall am Montagmorgen auf dem Darmer Esch in Lingen verletzt worden, auch die Beifahrerin des anderen am Unfall beteiligten Fahrzeugs und ihr Kleinkind verletzte sich leicht. Der 21-Jährige war auf der Straße "Am Strubbenberg" unterwegs und wollte nach Angaben der Polizei geradeaus über die Kreuzung Darmer Esch hinwegfahren. Dabei übersah er einen 32-Jährigen, der in einem Opel Astra saß, und nahm ihm die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde die 28-jährige Beifahrerin des Opel sowie ein einjähriges Kind verletzt und in das Bonifatius Hospital eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.
Daniel Gonzalez-Tepper
13. Februar 2018 12:59
Ohne Führerschein und mit Drogen in Werlte erwischt
In der Nacht zu Sonntag ist in Werlte ein 27-Jähriger auf dem Jägersweg von der Polizei kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann aus Vrees nicht im Besitz eines Führerscheines war und zudem unter dem Einfluss von Drogen stand. Dem 27-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Daniel Gonzalez-Tepper
13. Februar 2018 10:10
Hund verhindert Einbruch in Meppen
Durch einen bellenden Hund ist in der Nacht zu Dienstag am Fuller Kirchweg in Meppen ein bislang unbekannter Täter in die Flucht geschlagen worden. Als er versuchte, die verschlossene Haustür des Einfamilienhauses gewaltsam aufzudrücken, wurde der Hund durch die Geräusche aufgeschreckt und fing an zu bellen. Er verscheuchte dadurch nach Angaben der Polizei den Täter, so dass dieser das Wohnhaus nicht weiter betrat. An der Haustür entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Hinweise zu dem Täter liegen nicht vor, daher werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter Telefon 05931/9490 zu melden.
Daniel Gonzalez-Tepper