TV-Titelkämpfe mit Tombola Stadtmeister im Judo in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Blick in die Halle während der Judo-Wettkämpfe. Foto: TV-Meppen JudoBlick in die Halle während der Judo-Wettkämpfe. Foto: TV-Meppen Judo

Meppen. Die Judo-Abteilung des TV Meppen hatte zum Jahresabschluss die Stadtmeisterschaft veranstaltet.

Verbunden war mit der Veranstaltung eine Tombola. Der Erlös wird für neue Judomatten genutzt. Abteilungsleiter Dieter Schlangen dankte den Firmen, die für die Tombola spendeten.

Bei der Stadtmeisterschaft gab es für die Sieger einen Pokal und für alle Judoka Urkunden. Drei sogenannteTechnik-Pokale wurden vergeben: Den besten Wurf landete Constantin Erder, den schnellsten Wurf im Kampf Julian Hessel, und die beste Technik am Boden zeigte Rachim Salannov. Bester Nachwuchssportler 2016 wurde Daniel Götte.


Es wurde in elf Gruppen gekämpft:

Gruppe 1: 1. Platz Carlos Schlangen2. Platz Robert Pede

3. Platz Marcel Schulte3. Platz Pascal Hausdorf

Gruppe 2: 1. Platz Sofia Schlangen 2. Platz Melina Schulte

3. Platz Julian Hessel 3.Platz Danyel Diel

3. Platz Kerstin Hausdorf

Gruppe 3: 1. Platz Lara Schwolow 2. Platz Collin Ewers

2. Platz Wieland Subbotin

Gruppe 4: 1. Platz Michel Asdecker2. Platz Bennet Schwindeler

3. Platz Amore Stehr

Gruppe 5: 1. Platz Rachim Salannov 2. Platz Constanti Erder

3. Platz Noah Mammes

Gruppe 6: 1. Platz Mathis Rojer 2. Platz Artur Eurich

3. Platz Henri Dyckhoff

Gruppe 7: 1. Platz Maxim Friedrich 2. Platz Florian Poll

3. Platz Rachman Salannov 3. Platz Henrik Rolfes

Gruppe 8: 1. Platz Daniel Götte 2. Platz Felix Rolfes

3. Platz Lea-Marie Efken

Gruppe 9: 1. Platz Lars Rau2. Platz Marlon Wolters

Gruppe 10: 1. Platz Ralfs Garkalans 2. Platz Maxim Pede

3 Platz Tilman Schug

Gruppe 11: 1. Platz Siemke Rojer2. Platz Greta Schlangen

3. Platz Lotta Schwolow

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN