SKM-Projekt Verkehrssicherheitstraining für Flüchtlinge in Meppen

Von

Polizeioberkommissarin Kamp (Polizei Meppen), Nicole Jager vom SKM Meppen, Studentin Lena Schomakers und die Teilnehmer des Verkehrssicherheitstrainings. Foto: SKMPolizeioberkommissarin Kamp (Polizei Meppen), Nicole Jager vom SKM Meppen, Studentin Lena Schomakers und die Teilnehmer des Verkehrssicherheitstrainings. Foto: SKM

Meppen. In Meppen fand im Café International das erste Verkehrssicherheitstraining für Flüchtlinge des SKM in Zusammenarbeit mit der Polizei Meppen statt.

Aufgrund der teils weiten Wege zur Arbeit oder zu den Sprachkursen sind die Geflüchteten täglich auf ihre Fahrräder angewiesen. Annähernd 25 Geflüchtete aus Meppen an der Veranstaltung teil, die im Café International stattfand. Viele Geflüc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN