Leichte Verletzungen Zwei Fußgängerinnen von Auto in Meppen angefahren

In Meppen wurden zwei Fußgängerinnen von einem Auto angefahren, sie kamen mit leichten Verletzungen davon. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpaIn Meppen wurden zwei Fußgängerinnen von einem Auto angefahren, sie kamen mit leichten Verletzungen davon. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

bhav/pm Meppen. Bei einem Unfall am Donnerstagabend sind zwei Fußgängerinnen von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.25 Uhr auf der Straße An der Bleiche. Nach den ersten Feststellungen der Polizei befuhr eine 25-jährige Frau von der Emsstraße nach links in die Straße An der Bleiche und übersah dort zwei 32-Jahre alte Fußgängerinnen, die die Straße überquerten. Es kam zu einem Zusammenstoß und die beiden Fußgängerinnen wurden leicht verletzt. Die Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare