CDU der große Verlierer Bürgermeisterposten in Meppener Stadtrat für SPD, UWG, FDP


Meppen. Der Meppener Stadtrat hat am Donnerstagabend die wichtigsten Personalentscheidungen getroffen. Dabei gingen die gleichberechtigten stellvertretenden Bürgermeisterämter an Andrea Kötter (SPD), Jochen Hilckmann (UWG) und Tobias Kemper (FDP). Neuer Ratsvorsitzender ist Richard Dickmann. Auf Vorschlag der SPD-Fraktion wurden alle Wahlgänge geheim abgehalten.

Bei der Wahl der Ratsvorsitzenden gab es auf Vorschlag der CDU-Fraktion mit Lucia Reinert im ersten Wahlgang nur eine Kandidatin. Sie erhielt aber nur 15 von 38 möglichen Stimmen, so dass ein zweiter Wahlgang nötig wurde. Hier schlug die UW

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN