Großes Feuerwerk am Freitagabend Dritte Meppener Rathauskirmes eröffnet

Von Ann-Christin Fischer

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. Einsteigen, Spaß haben – oder bestellen und genießen. Die Meppener Rathauskirmes hat wieder begonnen, vom historischen Rathaus bis zum MEP-Center stehen rasante Fahrgeschäfte, viele Imbissbuden und Glückspielstände.

Vier Tage Kirmes liegen vor den Meppenern. Zum dritten Mal hat sich die Innenstadt in eine Welt der Schausteller und Markthändler verwandelt. An jedem Tag steht ein anderes Highlight auf dem Programm. Am Freitag, 14. Oktober 2016, gibt es zur offiziellen Eröffnung ein großes Feuerwerk. Der Profi René Osterhage aus Herten möchte unter dem Titel „Meppen im Feuerzauber“ ein musiksynchrones Feuerwerk mit 64 Motiven in 60 bis 125 Metern Höhe präsentieren. Beginn ist ab 21.30 Uhr, es dauert 14 Minuten, den besten Blick hat man auf Höhe der Hubbrücke.

Der Samstag, 15. Oktober 2016, verspricht ein purer Kirmestag zu werden. Ab zehn Uhr haben alle Buden geöffnet. Am Sonntag, 16. Oktober 2016, laden die Geschäfte in der Innenstadt zum gemütlichen Stadtbummel ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen sie ihre Türen. Doch auch nach Ladenschluss drehen sich die Karussells auf der Kirmes weiter. Der Kirmesmontag, 17. Oktober 2016, gilt als Familientag mit vielen reduzierten Preisen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN