zuletzt aktualisiert vor

Straße lange gesperrt Tanklastzug kippt auf B402 bei Meppen um

Von Jörg Sanders


Meppen Am Samstagmorgen ist ein mit Palmöl gefüllter Tanklastzug auf der B402 bei Meppen umgekippt.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Lkw-Fahrer mit seinem Tanklastzug nach rechts auf den Seitenstreifen. Beim Gegenlenken geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und krachte in die Mittelleitplanke, teilte die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Lkw hat Palmöl geladen, der Tank soll unbeschädigt sein. Die Polizei forderte einen weiteren Lkw an, um das Palmöl umzupumpen.

Die B402 ist derzeit wegen der Bergungsarbeiten zwischen der Anschlussstelle Meppen und der niederländischen Grenze in Richtung der Niederlande gesperrt.

Das Abpumpen und Aufrichten des Lkw wird der Polizei zufolge mehrere Stunden in Anspruch. Mindestens bis zum späten Nachmittag werde die B402 wohl daher in Richtung der Niederlande gesperrt sein.