LIVETICKER: SV MEPPEN GEGEN LÜNEBURGER SK HANSA

21. September 2016 21:26
Der SV Meppen siegt verdient gegen die Gäste aus Lüneburg. Auch wenn der Siegtreffer erst in der Nachspielzeit fiel, dominierten die Meppener fast das komplette Spiel. Insbesondere in den zweiten 45 Minuten erspielten sie sich auch eine Vielzahl an guten Einschussmöglichkeiten.
21. September 2016 21:23
Abpfiff.
21. September 2016 21:22
Jede Aktion der Meppener wird nun bejubelt.
21. September 2016 21:22
Kucukovic schießt aus der Drehung, Vrzogic hält den Fuß hin und blockt ab.
21. September 2016 21:21
Das ganze Stadion steht und hofft auf den Abpfiff.
21. September 2016 21:20
Dritter Wechsel beim LSK. Utz kommt für Pauer.
21. September 2016 21:20
Die Lüneburger werfen alles nach vorne.
21. September 2016 21:19
Nach Flanke von Wagner befördert Girth die Kugel im Liegen am Gegenspieler und Keeper vorbei. In Zeitlupe rollt der Ball über die Linie.
21. September 2016 21:18
Tooooooooooooooooooooor, Toooooooooooooooooooooor, Toooooooooooooooooooooor
21. September 2016 21:18
Wechsel beim Lüneburger SK: Isitan trottet vom Platz, Kucukovic kommt
21. September 2016 21:17
Ecke von der rechten Seite hoch vor das Tor. Geigers Kopfball sorgt für keinerlei Gefahr.
21. September 2016 21:15
Freistoß für die Meppener aus 19 Metern zentraler Position: Wagner hebt die Kugel über die Mauer Richtung rechtes Eck. Etwa einen halben Meter fliegt der Ball über den Kasten.
21. September 2016 21:11
Wechsel beim Lüneburger SK: Kelbel verlässt das Spielfeld, ihn ersetzt Lahmann-Lammert.
21. September 2016 21:10
Büchler sieht für sein Foul an Robben den gelben Karton.
21. September 2016 21:08
Vrzogic schlägt einen Freistoß an dem Elfmeterpunkt. Von dort köpft Wagner am rechten Pfosten vorbei.
21. September 2016 21:07
Dritter Wechsel beim SV Meppen: Posipal verlässt den Rasen, Robben kommt für ihn.
Jens Robben
21. September 2016 21:05
Im Fallen hämmert Girth den Ball aufs lange Eck, leider vorbei.
21. September 2016 21:05
Posipal zeigt an, dass er ausgewechselt werden muss.
21. September 2016 21:04
Positionsgetreuer Wechsel, Deters reiht sich links in die Offensive ein.
21. September 2016 21:03
Zweiter Wechsel beim SV Meppen: Deters kommt für Kremer ins Spiel.
Thorben Deters
21. September 2016 21:01
Vrzogic schlägt eine Ecke von der linken Seite vor das Tor. "Kopfballungeheuer" Geiger kommt aber knapp nicht an die Kugel.
21. September 2016 21:00
Schuhmann hindert Vrzogic beim Flankenversuch und sieht die Gelbe Karte.
21. September 2016 20:58
Nach Foul an Eggert sieht Posipal die Gelbe Karte.
Patrick Posipal
21. September 2016 20:57
"Steht auf, wenn ihr Meppener seit", hallt es durch das gut gefüllte Stadion.
21. September 2016 20:57
Offiziell sehen 3.686 Zuschauer die heutige Partie.
21. September 2016 20:55
Zuspiel auf den am Elfmeterpunkt lauernden Girth. Dieser schießt im Fallen knapp rechts vorbei.
21. September 2016 20:55
Posipal kommt aus dem Gewühl heraus zum Abschluss. Nur knapp fliegt das Leder über das Gästetor.
21. September 2016 20:53
Seit dem Ausgleich ziehen sich die Gäste wieder weit zurück und lassen die Meppener kommen.
21. September 2016 20:49
Kelbel setzt sich auf der linken Seite durch und spielt zu Eggert, der aus sieben Metern den Ball im rechten Eck des Meppener Tores versenkt.
21. September 2016 20:48
Tor für Lüneburg zum 1:1
21. September 2016 20:46
Schöner Pass in Kremers Lauf, der aus 14 Metern halblinker Position direkt abzieht. Die Kugel streicht nur Zentimeter am kurzen Pfosten vorbei.
21. September 2016 20:44
Rüdes Foul von Pino Tellez im Mittelkries an Kremer. Der Lüneburger sieht dafür die Gelbe Karte.
21. September 2016 20:43
Nach diesem furiosen Beginn ordnen sich beide Teams erst einmal wieder. Das Tor zeigt: Sobald es bei den Meppenern schnell geht, können sie sich gegen die massive Abwehr der Gäste durchsetzen.
21. September 2016 20:39
Nach einer Flanke von der rechten Seite steht Kelbel frei, er kann das Zuspiel aber nicht verwerten.
21. September 2016 20:38
Die Meppener setzen direkt nach. Vidovic verfehlt mit einem Schuss aus der Luft um zwei Meter.
21. September 2016 20:36
Aus vollem Lauf passt Schnier flach an den ersten Pfosten. Girth läuft dem Ball entgegen und befördert diesen aus kurzer Distanz über die Linie 
Benjamin Girth
21. September 2016 20:34
Tooooooooooooooooooooooor für den SV Meppen zum 1:0
21. September 2016 20:33
Anpfiff zur zweiten Halbzeit, der Ball rollt wieder.
21. September 2016 20:32
Vrzogic ist auch in der Pause auf dem Feld und macht sich nach der überraschenden Einwechslung kurz vor der Halbzeit weiter warm.
21. September 2016 20:23
Die Meppener dominieren das Spiel gegen tief stehende Gäste. Gegen die Fünferkette der Lüneburger tat sich die Offensive der Meppener schwer. Die Leichtigkeit im Spiel nach vorne fehlt ihnen heute. Die Ausfälle von Kleinsorge, Born und Leugers sind deutlich festzustellen.
21. September 2016 20:19
Halbzeit.
21. September 2016 20:18
Durch einen Klärungsversuch der Lüneburger gelangt der Ball zu Heerkes, der aus 25 Metern direkt abzieht. Die Kugel fliegt deutlich am rechten Pfosten vorbei.
21. September 2016 20:15
Missglückte Abseitsfalle der Meppener, so kann Kelbel dem langen Ball alleine nacheilen. Gommert spielt mit, gewinnt den Sprint um das Leder und klärt.
21. September 2016 20:13
Nach einer Schwalbe sieht Schnier die Gelbe Karte.
Marc Schnier
21. September 2016 20:12
Wechsel beim SV Meppen: Schepers kann nicht weitermachen, für ihn kommt Vrzogic ins Spiel.
Sebastian Schepers
21. September 2016 20:11
Beim Versuch einen Konter der Lüneburger zu unterbinden, wirft sich Schepers in den Gegenspieler. Bei dieser Aktion geht Schepers zu Boden und bleibt liegen. Er muss behandelt werden.
21. September 2016 20:09
Schnier flankt von der rechten Seite. Der Ball ist ihm etwas über den Fuss gerutscht, so dass sich Richtung Latte fliegt. Nur unter Mühe kann Springer die Kugel über selbige zur Ecke klären.
21. September 2016 20:07
Konter der Lüneburger über Büchler: Dieser schießt aus 17 Metern ins rechte untere Eck. Gommert taucht ab und hält.
21. September 2016 20:06
Freistoß für die Meppener von der rechten Außenlinie: Heerkes bringt den Ball an den zweiten Pfosten. Keeper Springer hat zwar beim Fausten des Balles ein paar Probleme, befördert diesen aber aus der Gefahrenzone.
21. September 2016 20:01
Schönes Zuspiel auf Schepers, der von der linken Grundlinie direkt in die Mitte weiterlegt. Girth läuft dem Ball entgegen, kann diesen aber nicht an seinem Gegenspieler Richtung erster Pfosten vorbeilegen.
21. September 2016 19:59
Eggert überläuft Vidovic. Gommert spielt mit, kommt aus seinem Kasten und drischt die Kugel auf die Tribüne.
21. September 2016 19:57
Freistoß für den SV Meppen aus 28 Metern zentraler Position: Heerkes schlägt den Ball zu Girth, der diesen von der linken Seite per Kopf in die Mitte befördert. Das Leder verfehlt den dort lauernden Vidovic aber deutlich.
21. September 2016 19:54
Hunold bringt Schepers auf der linken Außenbahn zu Fall und sieht die Gelbe Karte.
21. September 2016 19:54
Die Meppener haben sehr viel Ballbesitz, haben aber Probleme, das Mittelfeld zu überbrücken.Die Fünferkette der Lüneburger lässt nur wenige Räume.
21. September 2016 19:51
Mit einem Verband an der linken Hand kehrt Geiger auf das Feld zurück.
21. September 2016 19:50
Geiger wird vom Platz geführt und muss behandelt werden. Er scheint sich  eine offene Wunde zugezogen zu haben.
21. September 2016 19:49
Schuhmann setzt sich gegen Schepers durch und passt flach vor das Tor. Vidovic fährt sein rechtes Bein aus und klärt.
21. September 2016 19:45
Wagner steht an der Strafraumgrenze und will abschließen, findet aber keine Lücke. So zieht er nach rechts und nachdem sein Abspiel seinen Mitspieler verfehlt, ist der Angriff beendet.
21. September 2016 19:44
Nach fünf Minuten des Abtastens kontrollieren die Meppener das Spiel. Die Angriffe werden fast ausschließlich über die rechte Meppener Offensivseite vorgetragen.
21. September 2016 19:42
Nach Zuspiel von Girth auf Schnier, schießt dieser von der rechten Außenlinie zurück Richtung Elfmeterpunkt. Dort steht Wagner der von dort abzieht. Nur um Zentimeter streicht die Kugel über die Querlatte.
21. September 2016 19:39
Posipal zeiht aus 21 Metern ansatzlos ab. Springer reist die Arme hoch und kann den Ball erst im Nachfassen festhalten.
21. September 2016 19:38
Konter der Meppener über die rechte Seite. Schnier passt scharf in die Mitte auf den mitgelaufenen Girth. Der Meppener Goalgetter kann das Leder bei der Annahme aber nicht kontrollieren.
21. September 2016 19:36
Kremer kommt in der Lüneburger Hälfte an den Ball, marschiert mit diesem ein paar Meter und zieht aus 22 Metern ab. Sein Flachschuss wird von Springer sicher gefangen.
21. September 2016 19:34
Heerkes bringt den Ball zentral vor das Tor. Opalka köpft die Kugel vor dem hochgestiegenen Vidovic aus der Gefahrenzone.
21. September 2016 19:33
Angriff der Meppener über die rechte Seite, Schnier holt den ersten Eckball heraus.
21. September 2016 19:32
Coach Christian Neidhart lässt seine Mannschaft heute Abend trotz der Ausfälle im gewohnten 4-2-1-3-System beginnen: Vor Keeper Gommert bilden Jesgarzewski, Geiger, Vidovic und Schepers die Viererabwehrkette. Die Doppelsechs besetzen Heerkes und Posipal, die Zehn wird von Wagner bekleidet. Die Offensive Dreierreihe besteht aus Schnier, Girth und Kremer.
21. September 2016 19:31
Anpfiff. Die Partie beginnt.
21. September 2016 19:30
Die Kapitäne der heutigen Begegnung heißen Martin Wagner und Jannis Opalka. Sie stehen im Mittelkreis zur Seitenwahl bereit.
21. September 2016 19:29
Die Mannschaften laufen ein. Foto: Maik Schwarte
21. September 2016 19:05
Kleiner Spaß für zwischendurch am Fußballabend: Bei Twitter gibt es gerade einen lustigen Trend: #ehrlicheTrainer. Mehr dazu hier
21. September 2016 18:59
Lüneburgs Trainer Elard Ostermann hat folgende Spieler nominiert:
 
25 Springer
4 Hunold
5 Opalka
7 Eggert
8 Pauer
9 Kelbel
10 Isitan
18 Büchler
19 Schuhmann
23 Ilgner
27 Pino Tellez
 
Auf der Reservebank sitzen: 3 Karwot, 6 Wart, 11 Kucukovic, 14 Gutmann, 17 Lahmann-Lammert, 22 Utz, 1 Wulf (ETW)
21. September 2016 18:57
Der SV Meppen geht heute Abend mit folgenden Akteuren in das Spitzenspiel:
 
1 Gommert
3 Jesgarzewski
4 Heerkes
5 Vidovic
6 Geiger
7 Schnier
10 Wagner
17 Kremer
18 Schepers
25 Posipal
30 Girth
 
Auf der Bank warten auf ihren Einsatz: 11 Deters, 14 Hoge, 16 Ter Arkel, 21 Robben, 27 Vrzogic, 36 Püschel, 32 Gies (ETW)
21. September 2016 18:53
Am vergangenen Wochenende verlor der Lüneburger SK Hansa zu Hause mit 0:1 gegen den VfB Lübeck. Im Vergleich zu dieser Partie ändert Trainer Elard Ostermann seine Startformation auf einer Position. Für Pägelow beginnt Ilgner.
21. September 2016 18:51
Der SV Meppen besiegte am letzten Freitag die SV Drochtersen/Assel mit 2:0. Trainer Christian Neidhart hat drei Änderungen vorgenommen. Für Leugers, Kleinsorge und Vrzogic rücken Posipal, Girth und Schepers in die Startformation.
21. September 2016 18:50
Heute Abend muss Coach Christian Neidhart auf die gesperrten Born und Leugers, sowie den verletzten Kleinsorge verzichten. Die zuvor verletzten Schepers und Girth rücken zurück in die Startelf.
21. September 2016 18:47
Es ist 18:45 Uhr. Meppens Torleute starten ihr Aufwärmprogramm. Foto: Maik Schwarte
21. September 2016 18:44
Hallo und herzlich willkommen aus der Hänsch-Arena zum Top-Spiel der Regionalliga Nord. Der SV Meppen kann mit einem Sieg gegen den Lüneburger SK Hansa den heutigen Gegner auf acht Punkte distanzieren.
20. September 2016 20:51
Mit dem SV Meppen trifft die treffsicherste Offensive (23 Treffer) auf die sicherste Abwehr der Liga. Wie der VfB Lübeck kassierte der LSK erst fünf Gegentore.
20. September 2016 20:50
Mit bisher 8.935 Zuschauern in fünf Heimspielen, was einem durchschnittlichen Besuch von 1.787 entspricht, ist der SV Meppen Zuschauerkrösus der Regionalliga Nord. Auf den Plätzen folgen der VfB Oldenburg (1.654) und der VfB Lübeck (1.183).
20. September 2016 20:49
In der Fairplay-Wertung belegt der SV Meppen mit 24 Minus-Punkten (19 Gelben Karten, 1 Roten Karte) den 14. Platz. Der Lüneburger SK hat lediglich 7 Minus-Punkte gesammelt (7 Gelbe Karten) und ist damit das fairste Team der Liga.
20. September 2016 20:49
Meppens Coach Christian Neidhart hat in dieser Saison 18 Spieler eingesetzt. Die 23 Saisontreffer wurden durch neun Spieler erzielt.
20. September 2016 20:49
In diesem Spieljahr liefen 18 Spieler für den Lüneburger SK Hansa auf. Die 13 Treffer verteilen sich auf fünf Torschützen, hinzu kommt ein Eigentor. Treffsicherster Akteur mit fünf Saisontoren ist Gökay Isitan.
20. September 2016 20:48
Das letzte Spiel zwischen dem SV Meppen und dem Lüneburger SK Hansa fand am 22. November 2015 in der Hänsch-Arena statt. Vor 1.065 Zuschauern siegten die Emsländer nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand schließlich doch noch mit 3:2. Die Tore für die Blau-Weißen erzielten Erdogan Pini, Muhamed Alawie und Dennis Geiger, für die Gäste trafen Nico Hübner und Kwasi Okyere Wriedt. Jens Robben sah kurz vor Schluss die Gelb-Rote Karte.
20. September 2016 20:48
Der Lüneburger SK Hansa trug in dieser Saison vier Auswärtsspiele aus. Die Hansestädter holten in der Fremde durch drei Siege und ein Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 6:1, insgesamt zehn Punkte. Der LSK liegt damit auf Platz zwei der Auswärtstabelle.
20. September 2016 20:48
Bisher absolvierte der SV Meppen fünf Heimspiele. Durch fünf Siege, bei einem Torverhältnis von 13:2, holten die Emsländer insgesamt 15 Punkte. Dies bedeutet Platz eins der Heimtabelle.
20. September 2016 20:47
Bisher fanden sechs Punktspiele beider Teams gegeneinander statt. Die Meppener sind mit vier Siegen und zwei Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 17:9, gegen den 2008 gegründeten Verein unbesiegt. In Meppen siegten Kreisstädter in allen vier ausgetragenen Ligaspielen. Den meisten wird das NFV-Pokal-Halbfinale in Erinnerung geblieben sein. Mit einem 2:1-Sieg zog der SV Meppen am 6. April 2015 ins Finale ein und qualifizierte sich so für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal.
20. September 2016 20:46
Mit einem Durchschnittsalter von 25,3 Jahren ist Mannschaft des SV Meppen gut zwei Jahre älter als des Lüneburger SK Hansa mit 23,2 Jahren.
20. September 2016 20:45
Schiedsrichter der Partie ist Franz Bokop vom SC Niedersachsen Vechta. Der 26-Jährige Maschinenbauingenieur hat bisher fünf Partien des SV Meppen gepfiffen. Unter seiner Leitung gewannen die Emsländer vier Begegnungen und verloren ein Spiel. An den Seitenlinien assistieren ihm Per-Ole Wendlandt und Marcel Klein.
19. September 2016 12:41
Der SV Meppen tritt in der Regionalliga Nord am Mittwoch, 21. September 2016, um 19.30 Uhr gegen Lüneburger SK Hansa an.