Zusammenstoß mit Motorrad Schwerer Verkehrsunfall auf der B402 bei Meppen-Versen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B402: Ein Auto ist mit einem Motorrad zusammengestoßen. Foto: NWM-TVSchwerer Verkehrsunfall auf der B402: Ein Auto ist mit einem Motorrad zusammengestoßen. Foto: NWM-TV

bhav. Meppen. Auf der Bundesstraße 402 ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto ist mit einem Motorrad zusammengestoßen. Das Opfer schwebt vermutlich in Lebensgefahr.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei-Meldung am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der B402 im Bereich Meppen-Versen, bei der Auffahrt Frankfurter Straße. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 49-jährige Frau mit einem Hyundai die Landesstraße 48 und wollte nach links auf die Bundesstraße 402 abbiegen. Dabei übersah sie den 33-jährigen Motorradfahrer, der auf der Bundesstraße fuhr.

Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Meppen gebracht. Nach Auskunft der Ärzte kann Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Lange Rückstaus in beiden Richtungen

Bei dem Unfall liefen verschiedene Betriebsstoffe aus, die von einer Fachfirma beseitigt wurden. Dadurch kam es zu langen Rückstaus in beiden Richtungen.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

1 Kommentar