Gefährlicher Engpass im Ort SPD fordert mehr Verkehrssicherheit für Bokeloh

SPD Meppen fordert mehr Verkehrssicherheit für Bokeloh. Foto: SPD MeppenSPD Meppen fordert mehr Verkehrssicherheit für Bokeloh. Foto: SPD Meppen

Meppen. Die SPD Meppen fordert eine Verbesserung der Sicherheit auf der Ortsdurchfahrt Bokeloh der Kreisstraße 224. Fußgänger und Radfahrer seien hier gefährdet.

Im Zuge der Kreisstraße wird zurzeit die Brücke über die Hase neu gebaut. Die SPD Meppen bezeichnet die Situation der Ortsdurchfahrt in Bokeloh vor der Hasebrücke als unübersichtlich und damit gefährlich. Die Verengung in Höhe der Ausflugs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN